FIGARO 3

Dieses Angebot ist nur auf Anfrage verfügbar
208.250,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit nach Absprache

  • FIGARO-3
PERFORMANCE POWERHOUSE AUF FOILS Die BENETEAU Figaro-Rennserie, zu der auch die... mehr
Produktinformationen "FIGARO 3"
PERFORMANCE POWERHOUSE AUF FOILS

Die BENETEAU Figaro-Rennserie, zu der auch die renommierte Einhandregatta “Solitaire URGO le Figaro” gehört, gilt als eine der härtesten Onedesign-Serien weltweit. Hier segelt die Crème de la Crème der französischen Hochseesegler jährlich rund 12 Regatten auf allerhöchstem Niveau. Nun gibt es die FIGARO 3 auch für den “normalen” Segler und dieses Boot hat es in sich! Als erste Serienyacht der Welt mit Komposit-Foils ausgestattet, sind mit diesm 30-Fuß Renner zweistellige Geschwindigkeiten ohne Probleme machbar – dabei glänzt die FIGARO 3 durch überraschend gutmütige und leicht beherrschbare Segeleigenschaften.

Weltweit erster Monohull One-Design Foiler aus Serienproduktion: Das Boot ist das Ergebnis der erfolgreichen Zusammenarbeit der besten Experten der BENETEAU-Gruppe und dem Konstruktionsbüro Van Peteghem Lauriot-Prévost (VPLP), das auch für die letzten beiden Siegerboote der Vendée Globe verantwortlich zeichnet. Gefertigt im Vakuum-Infusions-Verfahren ist der Rumpf für absolut extremste Belastungen ausgelegt. Die Foils sind in 30 Sekunden kinderleicht einsatzklar und durch die Einhandtauglichkeit ist dieses Boot so einfach wie eine Jolle zu segeln.

Die Foils sind im Gegensatz zu den IMOCA 60-Yachten nach innen gebogen. Sie funktionieren anders: Diese polyvalenten Foils erzeugen weniger Abdrift und verbessern das aufrichtende Moment, ohne die Verdrängung zu erhöhen. Damit steigt die Leistungsfähigkeit des Bootes enorm an, ebenso, wie Kurstreue und Stabilität im Seegang. Der tiefe Kiel mit schlanker Finne generiert wenig Widerstand. In Kombination mit den Foils entsteht so viel weniger Abdrift. Wie bei den IMOCA 60 steht der Mast weiter hinten im Boot für mehr Stabilität unter Segeln und eine leistungsfähigere Segelgarderobe. Ein Bugspriet ist angebaut. Die Einhandsegler werden mit ausgestelltem Großsegel, Gennaker und Fock segeln, haben aber auch einen Masthead-Spinnaker (mit 105 m2 für Leichtwind) und einen kleinen Gennaker zur Verfügung.

Innen ist die FIGARO 3 mit einem Navigationstisch und einer Rohrkoje ausgestattet. Umfangreiches Zusatzmaterial in der Optionsliste kann genutzt werden, um sich diese Yacht “wohnlicher” zu gestalten. Dennoch findet das Leben auf diesem Boot zu 99 Prozent im geräumigen Cockpit statt, welches konsequent auf Sicherheit, kurze Wege und eine schlaue Leinenführung ausgelegt ist.
Länge: 10,85m
Max. Breite: 5,30 m mit Foils
Maschine: Diesel Nanni 21 PS
Verdrängung: 2,9t
Foils: Verbundwerkstoff
Kategorie: A
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "FIGARO 3"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit ENJOY YACHTING eine FIGARO 3 Rennyacht kaufen Sie ist die wohl mit Abstand... mehr

Mit ENJOY YACHTING eine FIGARO 3 Rennyacht kaufen

21_gianguido-girotti-benetau-figaro-3-950x520

Sie ist die wohl mit Abstand spannendste Neuheit aus dem Hause BENETEAU des Jahres 2017/18 – die FIGARO 3. Bei uns in Deutschland fiebern viele sportlich ambitionierte Segler dem Verkaufsstart der Rennyacht entgegen, weil sie die weltweit erste Serienyacht mit Foils ist. Daheim in Frankreich, weil die Figaro-Klasse die Kinderstube des Profi-Segelsports ist: Neun der zehn letzten Vendeé Globe-Gewinner sind Figaro-Segler gewesen.

TITLE_figaro-3-interieur-design-768x398

Vor 2 Wochen dürfen wir – als weltweit zweite Nicht-Franzosen – die heiligen Hallen der BENETEAU Racing Division in Nantes besichtigen. Hier läuft gerade die Serienproduktion der Figaro 3 an. Und kein Geringerer als Gianguido Giirotti nimmt sich höchstpersönlich Zeit, uns die Figaro 3-Produktion zu zeigen.

14_racing-yacht-figaro-3-beneteau-768x413

 Dass Rumpf und Deck im Vakuum-Infusionsverfahren gefertigt werden, sollte in dieser Klasse Standard sein. Dass das Sandwich-Material anstelle des bisher in der Figaro 2 verwendeten Balsa-Holzes nun aus synthetischem Schaum besteht, ist neu. So wird die gesamte Konstruktion noch härter – und spart dabei Gewicht. Auch alle Kleinteile, wie die Schotten, werden in diesem aufwändigen Verfahren hergestellt. Für Gianguido Girotti ein Muss: Nur so kann dem Anspruch, ein Hightech-Renner für das neue Jahrtausend zu bauen, gerecht werden.

figaro3-serial-production-768x463

Innen ist die 32 Fuß lange Yacht “nackt”: Nichts außer einer klappbaren Rohrkoje und der Standard-Navi-Ausrüstung trübt die Sicht auf das Racing-Interieur. Keine Verblendungen, kein Holz, keine Bodenplatten tragen zum Gewicht bei. Die Segler können sich den Innenraum dann nach Belieben selbst ausstatten. Nun startet auch der Verkauf der Figaro 3 Yacht für Nicht-Franzosen außerhalb der Klasse.

29_beneteau-figaro-3-768x391

Sie sind an einer Figaro 3 interessiert? Dann ist es ganz einfach: Mit ENJOY YACHTING besichtigen Sie die Produktion und können auch Testfahrten des Prototypen vornehmen. Nachdem die ersten 50 Exemplare, die exklusiv für die Klassenvereinigung produziert werden, gebaut sind, werden die Bestellungen der “normalen” Segler umgesetzt. Das bedeutet, wenn Sie Ihre Figaro 3-Rennyacht schnellst möglich haben wollen, sollten Sie Ihre Bestellung schnell platzieren. Schon jetzt sind die Wartelisten so lang, dass eine Lieferung erst im Frühling 2019 möglich ist – Tendenz: Wartezeiten werden länger!

Wir halten Preislisten und alle Informationen für Sie bereit. Kontaktieren Sie uns für Ihren Eintritt in die Welt des rasanten Speed-Foilens: info@enjoy-yachting.de

Weitere Informationen können Sie auch gerne aus der Broschüre für die... mehr

Weitere Informationen können Sie auch gerne aus der Broschüre für die Standard-Ausstattung_FIGARO-3-BENETEAU oder Testbericht-SEGLER_ZEITUNG entnehmen.

alternativer_text

FIRST 27 FIRST 27
77.945,00 € *
FIRST 14 FIRST 14
9.984,10 € *
OCEANIS 46.1 OCEANIS 46.1
272.391,00 € *
FIRST 24 FIRST 24
56.406,00 € *
FIRST 18 FIRST 18
25.942,00 € *
FIRST YACHT 53 FIRST YACHT 53
574.532,00 € *
OCEANIS Yacht 62 OCEANIS Yacht 62
903.210,00 € *
EXCESS 12 Katamaran EXCESS 12 Katamaran
380.383,50 € *
OCEANIS 55.1 OCEANIS 55.1
441.252,00 € *
OCEANIS 51.1 OCEANIS 51.1
346.290,00 € *
OCEANIS 35.1 OCEANIS 35.1
119.000,00 € *
OCEANIS 30.1 OCEANIS 30.1
85.680,00 € *
OCEANIS 41.1 OCEANIS 41.1
185.045,00 € *
TIPP!
FIRST 14 - BLACK FRIDAY FIRST 14 - BLACK FRIDAY
13.400,00 € * 15.545,00 € *
CRANCHI Cruiser Z35 CRANCHI Cruiser Z35
309.269,10 € *
OCEANIS 38.1 OCEANIS 38.1
144.228,00 € *
CRANCHI EcoTrawler 53 CRANCHI EcoTrawler 53
1.023.400,00 € *
CRANCHI E26 Classic CRANCHI E26 Classic
112.812,00 € *
CRANCHI Endurance 30 CRANCHI Endurance 30
144.585,00 € *
EXCESS 15 Katamaran EXCESS 15 Katamaran
759.109,33 € *
CRANCHI T36 CROSSOVER CRANCHI T36 CROSSOVER
390.320,00 € *
SWIFT TRAWLER 30 SWIFT TRAWLER 30
225.981,00 € *
CRANCHI M44HT (Hardtop) Vorführyacht CRANCHI M44HT (Hardtop) Vorführyacht
666.552,60 € * 740.614,00 € *
CRANCHI E52S Evoluzione CRANCHI E52S Evoluzione
1.044.820,00 € *
Flyer 10 Flyer 10
114.359,00 € *
SWIFT TRAWLER 35 SWIFT TRAWLER 35
300.832,00 € *
SWIFT TRAWLER 47 SWIFT TRAWLER 47
566.559,00 € *
SWIFT TRAWLER 50 SWIFT TRAWLER 50
792.897,00 € *
Zuletzt angesehen