BENETEAU FIRST is back!

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe – BENETEAU übernimmt die Mehrheitsanteile am slowenischen Yachtbauer Seascape! Was für Kenner der Branche und uns Händler schon etwas länger bekannt war, darf nun endlich an die Öffentlichkeit: FIRST is back!

“Speed liegt in der DNA von Beneteau”, sagt mir damals Gianguido Girotti, den ich in der neu erbauten Produktionsstätte für Prototypen und die Figaro 3 besucht habe: “Als Benjamin Beneteau das Unternehmen 1874 gründete, waren es damals zwar nur Fischerboote, aber es waren eben seine Schiffe, die als erste im Hafen waren und deren Fischer die Waren als erstes verkaufen konnten. In der FIRST-Reihe lebt dieses Erbe weiter.”

beneteau-first-seascape-1024x369

Zeit wurde es, denn nachdem in den vergangenen Jahren die Produktion der großen – und sehr erfolgreichen – FIRST-Modelle eingestellt wurde, waren es zuletzt nur noch die kleinen First 20 und 25, welche produziert worden sind. “Die Erneuerung und komplette Neukonstruktion der OCEANIS-Cruiser-Reihe hatte Vorrang”, gibt Girotti zu, doch er habe niemals Zweifel daran gehabt, auch der FIRST-Linie zu neuem Leben zu verhelfen.

Nachdem 2017 mit Einführung der OCEANIS 51.1 und aktuell mit der OCEANIS 46.1 die Entwicklung der neue Fahrtenyacht-Linie klar ist, kann sich Girotti nun der Neuerfindung der FIRST widmen.

beneteau-first-seascape-1-1024x617

Seascape ist eine kleine slowenische Werft, die in den vergangen Jahren mit hochwertigen, trailerbaren Sportyachten auf sich aufmerksam gemacht hat. Diese Yachten haben sich zurecht einen sehr guten Ruf in Sachen Segel-Performance, Sicherheit sowie einfache Bedienbarkeit gemacht. Seascape-Boote sind sowohl für Einsteiger im Segelsport wie auch für Regatta-Freaks eine erste Wahl gewesen: Auf das Know-how und die Expertise der Slowenen zurück zu greifen, war daher mehr als nur eine unternehmensstrategische Entscheidung.

beneteau-first-27-1024x485

Es ist die Innovationskraft, die Verankerung im Regattasport und die totale Hingabe zu einem Produkt, das schnell, durabel und verlässlich sein soll, die Seascape ausgezeichnet haben – zusammen mit der Power und der Marktkraft der weltgrößten Sportwerft BENETEAU kann hieraus nur das Beste erwachsen. Ab sofort sind die exSeascape-Typen 14, 18. 24 und 27 als die neuen FIRST-Modelle bei Ihrem BENETEAU-Händler erhältlich. Doch es kommt noch besser …

beneteau-first-14-1024x510

Denn bei 27 Fuß wird es nicht aufhören: Hier wird es erst beginnen. Zurzeit arbeitet ein interdisziplinäres Team aus Seglern, UX-Designern, Produktmanagern beider Unternehmen gleichermaßen und gleichzeitig an einer komplett neuen Produktpalette von FIRST-Yachten. “Hieraus wird als nächstes eine neue FRIST 35 entstehen, die bereits unterwegs ist, Realität zu werden.”, sagt man bei BENETEAU.

Wir freuen uns, Ihnen nun die neuen FIRST 14 bis 27 in Cannes beim Yachting Festival erstmals vorstellen zu können – und darauf, dass in Zukunft BENETEAU mit den neu entwickelten FIRST-Yachten wieder ganz vorn mitspielen wird in der Flotte der Performance-Cruiser.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.