BENETEAU SEGELYACHTEN

Französische Bootsbau-Tradition seit 1879 aus der Vendeé – direkt am Atlantik

beneteau_yacht_kaufen-enjoy-yachting
01_oceanis-segelboot-kaufen-enjoy-yachting

OCEANIS Segelyachten

Die Modellreihe Oceanis umfasst derzeit Modelle von 30 bis 60 Fuß. Sie ist die weltweite Referenz im Segment Fahrtenyachten. Oceanis steht für Sicherheit, Leistungsfähigkeit und easy sailing.

OCEANIS 30.1

OCEANIS 34.1

OCEANIS 38.1

OCEANIS 40.1

OCEANIS 46.1

OCEANIS 51.1

OCEANIS YACHT 54

OCEANIS YACHT 60

02_first-segelboot-kaufen-enjoy-yachting

FIRST Segelboote

Die Boote der First-Reihe wurden von Anfang an für sportlich ambitionierte Segler, aber auch für Fahrtensegler und längere Törns konzipiert, wobei die Boote der Reihe First SE ideal für Einhandregatten oder Hochseerennen sind. Vervollständigt und belebt wurde die Reihe durch die Übernahme und Integration der Boote der Marke Seascape.

FIRST 14

FIRST 14 SE

FIRST 18 SE

FIRST 24

FIRST 24 SE

FIRST 27

FIRST 27 SE

first-performance-yachten

FIRST Performance Yachten

Die typischen Charaktereigenschaften der First-Reihe haben sich seit ihrer Markteinführung 1977 nicht wesentlich verändert. Die Boote wurden von Anfang an für den Wettkampf, aber auch für größere Ausfahrten konzipiert. Hier findet sich das jeweils Beste beider Kategorien vereint.

FIRST 36

FIRST 44

FIRST 53

03_figaro-rennyacht-kaufen-enjoy-yachting

FIGARO 3 Rennyacht

Die Figaro BENETEAU 3 ist der weltweit erste Monohull One-Design Foiler aus Serienproduktion. Das Boot ist das Ergebnis der erfolgreichen Zusammenarbeit der besten Experten der Beneteau-Gruppe und dem Konstruktionsbüro Van Peteghem Lauriot-Prévost (VPLP), das auch für die letzten beiden Siegerboote der Vendée Globe verantwortlich zeichnet.

FIGARO 3 RENNYACHT

BENETEAU-Segelyachten vom Atlantik

BENETEAU – Leidenschaft für den Bootsbau seit 1879

Benjamin Beneteau gründet vor fast 150 Jahren eine Werft und setzt von Anfang an Maßstäbe. Freizeit-Boote gibt es noch nicht, Beneteaus Kunden sind die lokalen Fischer. Da er seine Fischerboote mit den damals neuesten Einrichtungen und Techniken ausrüstet, sind die Fischer mit Benjamins Booten schneller wieder im Hafen, können so als erste ihre Ware feilbieten und erzielen die höchsten Erträge. Das spricht sich herum – die Erfolgsgeschichte vom BENETEAU-Bootsbau beginnt.

Schnell, nachdem Michel Dufour das GfK und mit ihm das Prinzip des zweischaligen Rumpfes in den Bootsbau einführt, erkennt auch BENETEAU das Potenzial dieses neuen Werkstoffes. Die ersten Freizeit-Jollen und Segelboote entstehen. Mit Erfindung und der immer weiter fortschreitenden Verkleinerung und Vereinfachung der Motorentechnik, dem Anstieg des Lebensstandards und immer mehr Freizeit für die normalen Menschen, erschließt sich nach und nach für BENETEAU der Markt von Freizeitbooten. Die Werft in der Vendeé wird hier schnell führend.

Serien-Qualität aus der Werft BENETEAU

BENETEAU ist mittlerweile die größte Serienboot-Werft für Freizeitboote der Welt. Viele Marken – selbst Marktführer in ihrem Segment – gehören mittlerweile zur Gruppe, wie Lagoon, Jeanneau, Wellcraft oder unsere Katamaran-Marke EXCESS. Die Werft beschäftigt viele Tausend Mitarbeiter, die allermeisten in Frankreich.
13 der insgesamt 15 Werftstandorte sind in der französischen Vendeé noch immer rund um den „Geburtsort“ des Unternehmens angesiedelt. Hier werden in hochspezialisierten Werften quasi am „Fließband“ alle Boote gefertigt. Ein Standort hat sich zudem ausschließlich dem Möbelbau für alle Yachten der Gruppe gewidmet. Die kleinen Außenborder und die OCEANIS 30.1 sowie OCEANIS 34.1 werden im polnischen Olecko bei Delphia produziert, die ebenfalls zur BENETEAU-Gruppe gehören. Die FIRST-Boote kommen nachwievor unverändert von Seascape in Slowenien. Zudem sind neue Werften in Portugal akquiriert, zwei Standorte in den USA produzieren seit den 70ern Yachten exklusiv für Amerika.
Der Bau BENETEAU-Yachten wird nach strengsten Qualitätskriterien durchgeführt. BENETEAU verpflichtet sich, die Boote streng nach CE-Kriterien und unter den engen Vorgaben der ISO 9001-Zertifizierung zu produzieren. Dabei prüft seit 2003 eine unabhängige Instanz Produktion, Produkte und Mitarbeiter.
Die Werft arbeitet ausschließlich mit den besten Konstruktionsbüros der Welt für die Entwicklung seiner Produkte zusammen: VPLP, Finot-Conq oder Marc Lombard, um nur drei zu nennen. Beim Interieur setzt BENETEAU auf eigene, talentierte Designer und die italienischen Profis von Nauta Design.

Tradition + Moderne = BENETEAU

Eine BENETEAU ist unverkennbar: Sie ist immer leicht zu segeln, dabei für einen Cruiser schnell unterwegs und stets sicher im Betrieb. Mit wenigen Paketen können Sie Ihre BENETEAU wirklich zu einer performanten Yacht „aufrüsten“, Das FIRST LINE-Paket mit höherem Mast, mehr Segelfäche und hochwertigen Trimmeinrichtungen weckt erst das komplette Potenzial Ihres Seglers. Egal, ob lange Fahrt um die Welt, ausgiebiger Luxus-Urlaub oder die Regatta ist, mit einer BENETEAU liegen Seemänner und Seefrauen immer richtig!

Preisgekrönter Komfort – Beneteau Oceanis

Die Baureihe Benetau Oceanis ist wohl eine der bekanntesten Segelyachten des französischen Herstellers. Alle Boote gelten als sehr stabil, sodass ein komfortables Segeln auf hoher See möglich ist. Die Länge der Segelyachten liegt je nach Modell bei 30 bis 60 Fuß und an vielen Liegeplätzen der Welt zu bewundern. Oceanis ist durchaus ein bekannter Name unter Seglern. Die Segelyachten von Oceanis konnten sich sogar bereits über einige Preise freuen. Das Modell Oceanis 31 wurde beispielsweise 2009, und damit nur ein Jahr nach seinem Erscheinen, bei einer Umfrage unter 20 Fachzeitschriften aus ganz Europa zur „Yacht des Jahres“ in Europa gewählt.

lars-reisberg-o.-kontur

„Beneteau Segelyachten werden konstruiert um möglichst einfach mit größter Sicherheit und einer Spitzen Performance zu segeln.“


Lars Reisberg, ENJOY YACHTING-Segelexperte

TOP 5 GRÜNDE FÜR EINE BENETEAU

Im Standard ist Ihre BENETEAU mit Rollgroß und Selbstwendefock ausgestattet. Immer. So sind vor allem Anfänger oder „Urlaubssegler“ (im besten Sinne des Wortes) sorgenfrei mit einem Minimum an Leinen und Arbeit unterwegs. Mit verschiedenen Paketen können Sie Ihre Segelyacht dann aufrüsten, bis hin zur FIRST LINE, die aus Ihrem Cruiser eine bissige Performance-Yacht werden lässt

Die OCEANIS ist mittlerweile in der 7 (!) Generation auf allen Weltmeeren unterwegs. Es gibt kein Boot aus Serienproduktion, das mehr gesegelte Meilen oder mehr Einheiten im Wasser hat. Die Erfahrungen aller Eigner werden systematisch erfasst – seien es die Gewährleistungs-Daten, wann, was ausgetauscht werden muss, oder Umfragen unter den Eignern. Das Feedback von tausenden Seglern fließt in die stetige Entwicklung der Yachten ein. Nicht zu vergessen die Millionen Charter-Meilen in den großen Mietflotten. Wer BENETEAU kauft, der kauft die Erfahrungen vieler, vieler Weltumsegelungen, Stürme und Flauten mit.

Es gibt über 400 BENETEAU-Fachhändler und -Partner, weltweit. Ein jeder hat sich verpflichtet, jederzeit einem BENETEAU-Eigner zu helfen. Auch das ist ein Grund, warum viele Weltumsegler die Sicherheit dieses Netzes nutzen, um unterwegs zu sein. ENJOY YACHTING ist europaweit für seine Kunden im Einsatz. Wir betreuen Sie in jedem Fall auch nach Verkauf und Auslieferung weiter, sind Ihre Partner weit über die Gewährleistungsthemen hinaus. Dabei schulen wir unsere Techniker, bilden uns fort und sind immer auf dem Laufenden, wenn es um Neues vom Atlantik geht.

Auch wenn wir die klassisch gefertigten Yachten auch alle sehr schick finden, so stehen hier für den Großteil der Segler Preis und Leistung in keinem Verhältnis. Mit einer BENETAU kaufen Sie gute Großserien-Qualität, die zwar nicht ganz den Charme eines Echtholz-Ausbaus mit feinstem Material bietet, dafür aber „affordable“ ist. Hinzu kommt, dass die modulare Fertigung einen schnellen, preiswerten Austausch bei Beschädigungen oder Abnutzung garantiert. Und ehrlich: Es zählen doch die Meilen, nicht unbedingt „Furnier oder massiv“, oder?

Sie möchten aus Ihrem Serienboot etwas ganz Eigenes machen? Wir helfen Ihnen: Seien es hochwertige, schicke Teak-Scheuerleisten, Teak-Tischplatten oder Teak-Grätings, das Bord-WiFi-System oder individuelle Stoffe für Bimini und Sprayhood. Als QUANTUM-Partner versorgen wir Sie mit dem Segel-Booster als hochwertige DCX-Fahrtenlaminate und maßschneidern Gennaker oder Code 0 für Ihre Yacht. So wird aus H&M schnell Haute Couture.

Eine Yacht? Ein Preis? Einen Service? Bitte geben Sie hier Ihre Stichworte ein, um die Suche zu starten.