EXCESS 14

Die perfekte Inkarnation der Excess-DNA

SCHNELLER FAHRTENKATAMARAN

Dieser neue Kat ist wirklich die Referenz für Multihull-Segelspaß in 44 Fuß under den Serien-Booten. Der neue EXCESS 14 setzt viele Maßstäbe und beinhaltet Innovationen, die Sie so in der Preisklasse der Serienyachten nicht finden: Sandwich-Core an vielen Stellen des Rumpfes, um eine noch höhere Steifigkeit zu erzeugen, Carbon-Fasern dort, wo Kräfte eingeleitet werden. Die von VPLP entwickelten Rümpfe sind mit einer CFD-Analyse-Software konstruiert worden, die bisher nur den One-Off Profi-Rennbooten der OPen 60- und IMOCA-Klasse vorbehalten waren. Herausgekommen sind asymmetrische Rümpfe, welche zum Einen die Stabilität erhöhen, den Widerstand durchs Wasser senken und dazu noch das Volumen im Innenraum erhöhen.

Noch bessere Segeleigenschaften: Die Finnen unter den Schwimmern sind vergrößert, ihre hydrodynamische Form verbessert. Das verhindert effektiver die Abdrift am Wind und verbessert die Segeleigenschaften, wenn Sie doch einmal „gegenan“ müssen. Die 2.60 m Tiefgang halten sich dabei noch in Grenzen und sind für einen 44ft-Kat akzeptabel. Auf eine Selbstwendefock wurde zugunsten einer großen, überlappenden Genua verzichtet: Noch mehr Segelspaß und vor allem Fläche für besser Segelleistung! Wie immer wird der EXCESS 14 auch mit dem Pulse Line-Rigg erhältlich sein: Er dürfte damit zum schnellsten Serien-Kat seiner Klasse werden.

Innen innovativ: Dass Sie an Bord ein Platzgefühl wie in einem Ferienhaus haben, ist klar. Neu ist, dass wir im 3-Kabinen Standardlayout eine sogenannte „Transformer“-Variante anbieten: Die Vorschiffkammer hinter dem großen (am zentralen Drehpunkt positionierten!) Eignerbad kommt im Standard als riesiger, begehbarer Kleiderschrank mit Megastauraum für die große Reise. Als „Transformer“-Kabine können Sie hier im Nu eine Gästekabine mit 2 Kojen im V-Schmetterlings.Setup umbauen.

Der EXCESS 14 ist ab 2023 erhältlich, sobald wir klare Abmessungen und Daten haben, ergänzen wir diese. Fragen Sie gern an.

lars-reisberg-o.-kontur

„Die 45-Fuß-Klasse auf den Kopf gestellt – ein Kat mit überragenden Segelleistungen und dem Platzangebot das Sie für die ganz große Fahrt brauchen.“


Lars Reisberg, ENJOY YACHTING-Segelexperte

Eindrücke zur EXCESS 14

Technische Details

  • Länge ü.A.: 13,34 m
  • Max. Breite: 7,87 m
  • Tiefgang: 1,48 m
  • Verdrängung: 11,7 t
  • Motorleistung: 2 x 45 oder 57 PS
  • Tank Diesel: 2 x 200 l
  • Tank Frischwasser: 300 l (standard) + 300 l (optional)
  • Großsegel: 79 qm
  • Focksegel: 39 qm

Aus dem ENJOY Yachting-Blog

Diese Yachten interessieren Sie vielleicht auch:

EXCESS 11

EXCESS 15

* Alle Preisangaben beziehen sich auf die Standardausstattung gemäß Herstellerangaben inkl. der gesetzlichen MwSt ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Der dargestellte Lieferumfang, die technischen Daten, die Konstruktionsmerkmale, sowie Ausstattung, Material und äußeres Erscheinungsbild sind nicht verbindlich. Die abgebildeten Schiffe können Sonderausstattungen enthalten.

Eine Yacht? Ein Preis? Einen Service? Bitte geben Sie hier Ihre Stichworte ein, um die Suche zu starten.