FIRST 24

Schnell zu riggen, unkompliziert zu trailern: Rasant und sicher, ein super Daysailer

NEUBOOT und Produktionsslot im Zulauf ab Juni 2022 verfügbar

Noch frei zu konfigurieren 

Bei unserer FIRST 24 finden leidenschaftliche Segler vor allem das, was sie in ihrem Revier suchen: Ein unkompliziertes, schnelles Schiff welches leicht zu segeln ist und dabei ein Maximum an Spaß bietet. Diese kleine, einfache Sportyacht vereint die Top-Segeleigenschaften ihrer „Carbon-Schwester FIRST 24 SE“ mit denen eines klassischen Kabinen-Kleinkreuzers. In diesem Boot finden Sie viele nette praktische Lösungen, süße Details und genug Ausbaufähigkeit zum Realisieren Ihrer eignen Ideen.

Vakuum-Infusion und Leichtgewichtigkeit sind ihre Grundwerte. Den Rumpf hat die FIRST 24 mit dem der Performance-orientieren FIRST 24 SE gemein. Dieser ist gebaut und optimiert für den harten Regatta-Einsatz – umso besser für Sie! Der Aluminium-Mast von Seldén ist robust und unanfällig gegenüber Wind und Wetter, sicher wird er das Eignerherz auch weniger „beanspruchen“, wenn Sie mit Ihrer FIRST 24 auf Tour sind. Wir bieten zwei Kielvarianten – einen 2 m-Schwenkkiel im Standard und einen Kurzkiel für das seichtere Inshore-Revier. Dieses Boot segelt ebenso leichtfüßig und gutmütig wie Ihre SE-Schwester, vor allem, wenn Sie es mit dem Laminat von NORTH SAILS anstelle der Dacron-Garderobe ausstatten.

Die optionalen Außenbordmotoren werden kinderleicht an einer abnehmbaren Aufnahme angehangen. Zur Auswahl steht ein Tohatsu 6 PS Verbrenner-Aggregat oder die Elektromotoren von Torqeedo oder E-Propulsion. Segel und Spi werden in bester North Sails-Qualität geliefert, hier wie gesagt als Dacron oder Laminat-Varianten. Der Rumpf ist im Kiel- und dem unteren Bereich zusätzlich mit einer Schicht Epoxy verstärkt um einen noch besseren Schutz gegen Osmose (für Boote, die ganzjährig im Wasser sind) zu gewährleisten.

Absolut wohnlich im Innenbereich: Die überraschend geräumige Kabine bietet zwei lange Sitzbänke, die achtern durch ausziehbare Polster noch verbreitert werden können. Im Vorschiff finden 2 zusätzliche Erwachsene ausreichend Liegefläche zum Schlafen. Ein Chemo-WC kann installiert werden, ebenso wie eine Elektro-Kühlbox. Der geniale Tisch ist in wenigen Sekunden auf- und abgebaut. Besonders clever sind die Taschen, welche einfach eingehangen werden – kein umständliches Umpacken von Segel-Utensilien mehr!

lars-reisberg-o.-kontur

Rasanter Daysailer für die junge Familie: Genug Komfort für „Wassercamping“ und mehr als genug Segelpotenzial. Ob mit Dacron oder Laminatbesegelung – Gleitfahrt garantiert!“


Lars Reisberg, ENJOY YACHTING-Segelexperte

Eindrücke zur FIRST 24

Technische Details

  • Länge ü.A.: 7.30 m
  • Max. Breite: 2.50 m
  • Tiefgang: 2m / 0.25m
  • Verdrängung: 1 t
  • Großsegel: 17,40 m²
  • Focksegel: 12,90 m²
  • as.Spi: 49,50 m²

Aus dem ENJOY Yachting-Blog

Diese Yachten interessieren Sie vielleicht auch:

FIRST 18 SE

FIRST 24 SE

* Alle Preisangaben beziehen sich auf die Standardausstattung gemäß Herstellerangaben inkl. der gesetzlichen MwSt ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten. Der dargestellte Lieferumfang, die technischen Daten, die Konstruktionsmerkmale, sowie Ausstattung, Material und äußeres Erscheinungsbild sind nicht verbindlich. Die abgebildeten Schiffe können Sonderausstattungen enthalten.

Eine Yacht? Ein Preis? Einen Service? Bitte geben Sie hier Ihre Stichworte ein, um die Suche zu starten.