Wir laden ein: ENJOY YACHTING BOAT COLLEGE

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen zum Winter bei uns in Hannover etwas ganz Neues anbieten können: Zusätzlich zu den jederzeit möglichen Einzelterminen zur Bootsberatung oder Besichtigung unserer Vorführyachten im Showroom Seelze oder der Werft in Lohnde haben wir uns das ENJOY YACHTING BOAT COLLEGE einfallen lassen: Sie können sich einen ganzen Tag lang bei uns in Hannover ein eigenes, individuelles Programm zusammenstellen – in exklusiven Einzelterminen zu den Themen, die Sie interessieren. Spannende Vorträge, praktische Einblicke und viel Know-How von unseren eigenen ENJOY YACHTING-Mitarbeitern sowie Profis aus der Bootsbranche.

Meik Lessig, ENJOY YACHTING-Geschäftsführer, umschreibt dies so: „Wir fanden, dass sich ein Besuch bei uns so richtig lohnen muss. Und so kam uns die Idee, den reichen Schatz an Erfahrungen und Wissen unserer eigenen Mitarbeiter und das Spezialwissen von unseren Partnern in kleinen – sagen wir – Vorträgen zu bündeln und unseren Gästen anzubieten. So wird die Fahrt nach Hannover zu einem richtigen Ereignis: Boote gucken, eine Beratung bekommen und dann noch spannende Vorträge hören – eben, ein Tag wie im College oder an der Uni.“ Für ausreichend Themen ist gesorgt …

Lars Reisberg, Marketing-Leiter bei ENJOY YACHTING und Segelyachten-Experte, ist sich sicher, dass dieses Angebot attraktiv ist: „Aus den unzähligen Beratungsgesprächen wissen wir, dass die Interessenten neben den Booten noch viele andere Gesprächsthemen haben. Da schöpfen wir aus dem Vollen: Gelcoat ist immer ein großes Thema und unser Boostbauer Finn wird da sicher auf viel Zulauf stoßen. Ebenso die Teak-Scheuerleisten (LINK) und selbst eine Auffrischung in Sachen „Belegen einer Klampe“ ist durchaus gefragt.“

Wir bieten Ihnen an den ersten beiden BOAT COLLEGE-Wochenenden 8 Themen als einstündige Kurse in Einzelterminen an. „Im nächsten Jahr, also 2021, werden wir dies ausbauen und noch mehr externe Partner dazu holen“, so Reisberg weiter: Angedacht sind Yacht-Finanzierer, Segel-Hersteller, Elektronik-Anbieter … „Die Vielfalt ist groß – unsere Kunden selbst sind herzlich eingeladen, hier Vorschläge einzureichen.“

„Das alles geschieht selbstverständlich unter Beachtung der Corona-Auflagen“, erklärt Meik Lessig: „Die Besucher buchen zunächst einmal Einzeltermine. Diese finden in eigenen Räumen statt, die alle gut belüftet, nach jedem Termin desinfiziert und teilweise mir Viren-Filtern ausgestattet werden. Wir tragen Masten, halten Abstand – in unserer Werft, bei den praktischen Vorträgen, haben wir Plexiglas-Wände.“ Das Kurssystem stellt sicher, dass sich Besucher nicht begegnen: Es ist hierfür extra ein Mitarbeiter abgestellt. „Ein Shuttle-Service bringt die Gäste zwischen den beiden Standorten bequem hin und her“, so Lessig weiter: „Wir bieten einzeln verpackte Lunch-Pakete und natürlich Getränke an.“

Weil auch sehr viel Arbeit und Enthusiasmus in unser Hygiene-Konzept geflossen ist, können sich unsere Gäste beruhigt auf das „Corona safe“-Label verlassen.

„Wir freuen uns auf Ihre Buchungen“, so Meik Lessig: „Bis Ende 2020 können Sie aus den 8 attraktiven Themen sich Ihren eigenen BOAT COLLEGE-Tag zusammen stellen, CRANCHI- und BENETEAU-Boote live sehen, sich zu Ihrer Traumyacht beraten lassen und eine tolle Zeit mit uns in Hannover verbringen. Ich selbst und das ganze ENJOY YACHTING-Team freuen uns auf Sie!“

Hier gelangen Sie zu unserer Buchungs-Seite: Auf bald, im BOAT COLLEGE!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
CRANCHI E26 Classic CRANCHI E26 Classic
117.512,50 € *