• Ab sofort bis 31.12.2020 - 3 % Mehrwertsteuer sparen!

CRANCHI in Berlin: Boot & Fun

„Zur BOOT & FUN zu gehen war für uns eine absolute Herzenssache!“, so beschreibt ENJOY YACHTING Geschäftsführer Meik Lessig die Lage: Nach dem Corona-Trubel und der anfänglichen Schockstarre, die sich im laufe der folgenden Wochen glücklicherweise schnell lösen konnte, war es an der Zeit, dass wieder eine Bootsmesse stattfindet: „Dass es die BOOT & FUN im schönen Werder bei Berlin war, konnte besser nicht sein!“

Als erste Messe nach (oder besser: mit) Corona bot die Show erstmal wieder Gästen, Wassersportlern, Bootseignern und solchen, die es werden wollen die Möglichkeit, neue Yachten live, in Farbe und im Wasser zu sehen: „Niemand hat wirklich Lust, mit Mund-Nase-Bedeckung in beklemmender Enge durch künstlich erhellte Hallen zu laufen“, spekuliert Meik Lessig: „Aber bei feinstem Sommerwetter durch eine schicke Marina spazieren, an frischer Luft Yachten im Wasser zu sehen – das ist doch was!“

Und so machen wir uns mit zwei schicken CRANCHI-Yachten auf den Weg nach Werder. Am Start die Z35 Cruiser, von der Größe her ein ideales Boot für die Binnengewässer Berlin-Brandenburgs und zudem interessant für die Ostsee oder die Adria: Das Berliner Publikum interessierte sich sehr für diesen schicken 2-Kabiner in Voll-Lackierung, der stetig gut mit Gästen – Abstand haltend natürlich – gefüllt war.

Auch unsere CRANCHI E26 Classic – in unwiderstehlichem Blau lackiert – erwies sich als attraktives Exponat. Die massive Leistung, die der große VOLVO PENTA V8 bereit stellt, lassen dieses sexy Badeboot bei Bedarf zu einer giftigen Rennsemmel werden: Trailerbar, leicht und aufregend, dazu mit Elektro-WC und Notkabine mit Übernachtungsmöglichkeit ausgestattet. Sie fand ihre Fans.

„Die Stimmung auf den Stegen hätte besser nicht sein können“, so ENJOY YACHTING-Mitarbeiter Fabian Richter resümierend: „Für mich war am spannendsten, wie fröhlich die Besucher wirkten. Man konnte wirklich spüren, dass eine Last abgefallen war. Vom Andrang her war alles natürlich durch die Auflagen etwas entzerrter, die Menschen achteten auf Abstand und waren insgesamt etwas ruhiger in ihrer Art – aber alles sehr freundlich und entspannt. Eine tolle Messe!“

Auch unsere neue Mitarbeiterin, Nathalie Kaufer, für die es die erste Boots-Messe überhaupt war, hat nur gute Nachrichten: „Ich kenne jetzt zwar nur die BOOT & FUN aber ich muss sagen, dass ich sehr angetan war vom Miteinander. Nicht nur die interessierten, freundlichen Fragen der Gäste an Bord und der lockere Umgang – quasi „von Skipper zu Skipper auf Augenhöhe“ – sondern auch der Umgang mit den Kollegen und anderen Händlern begeistert mich. Man merkt wirklich, dass es in dieser Branche um die schönsten Augenblicke des Jahres für die Kunden geht. Toll!“

Am Ende ziehen wir eine sehr positive Bilanz, auch wenn wir leider die CRANCHI Endurance 30 nicht zeigen konnten: „Für eine erste Boatshow nach Corona war die BOOT & FUN genau richtig“, sagt Meik Lessig. „Ich hätte mir für uns die E30 noch am Steg gewünscht, was das Berliner Terzett komplettiert hätte, aber nun kommt sie etwas später – wir werden der Yacht sicher eine tolle Bühne bei uns im Showroom in Hannover bieten. Dort ist das Setup dann für Interessierte und Gäste – zusammen mit anderen Vorführyachten & Gebrauchtbooten zum Superpreis – jederzeit offen.“

Wir bedanken uns bei allen Gästen an Bord und freuen uns auf Sie – möglichst bald, möglichst persönlich.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
CRANCHI Endurance 30 CRANCHI Endurance 30
147.030,00 € *
TIPP!
CRANCHI E26 Classic Vorführyacht CRANCHI E26 Classic Vorführyacht
139.999,99 € * 166.234,00 € *
CRANCHI Cruiser Z35 CRANCHI Cruiser Z35
311.460,00 € *