Erste Fotos vom CRANCHI 78 Prototypen!

Kunden und Freunde von ENJOY YACHTING, dem offiziellen Importeur von CRANCHI-Yachten für Deutschland, sitzen immer in der ersten Reihe: Und so sind wir stolz, bei einer exklusiven Werftbesichtigung für unsere Kunden auch die ersten überhaupt gewesen zu sein, denen ein Blick auf das aktuelle Neubauprojekt der Traditionswerft am Lago di Como vergönnt war: Die Baunummer #1 der unter dem Arbeitstitel bekannte “Magnifica”. 78 Fuß purer Luxus, Power und Design – was für ein beeindruckender Anblick!

cranchi-magnifica-78-yacht

“Die CRANCHI 78 ist viel mehr, als nur ein neues, größeres Schiff, das unsere Hallen verlässt”, erzählt Paola Cranchi: “Bei allen neuen Yachten haben wir immer neue Produktionsmethoden, die Verwendung neuer Materialien oder Arbeitsweisen eingeführt. So ist es auch bei der CRANCHI 78 – diese Yacht wird die erste sein, die wir nach dem “Bootsbau 2.0-Verfahren” herstellen, wie wir es intern nennen.” CRANCHI ist bekannt für Innovation: Noch immer ist die Werft europaweit der einzige Produzent mit einem Mensch-Maschine-Produktionsplatz, bei dem Roboter und Menschen aufeinander reagierend zusammen arbeiten.

“Die CRANCHI 78 bündelt all unsere technische Kompetenz in Produktion und Verwendung von Materialien wie beispielsweise von Carbonfasern.”, ergänzt Natale. Und mehr: Die CRANCHI 78 ist zudem ein grandioser Design-Wurf von Christian Grande, dem Designer der CRANCHI-Yachten.

cranchi-78-bau-cannes-2018

Unverkennbar CRANCHI sind die markanten Linien im Freibord des ebenso eleganten wie aggressiven Rumpfes – selbstverständlich absolut seegängig für eine stabile und sichere Fahrt. Der positive Decksprung steigt zum Bug hin an, eindeutig Luxus-Yacht – impulsiv, stark, schnell. Die CRANCHI 78 verkörpert die Essenz dessen, was in jeder CRANCHI steckt.

Als wir im “Inneren” der perfekt gearbeiteten Rumpfform stehen, wird uns die schiere Größe der CRANCHI 78 erst richtig bewusst. Der Rumpf wird zwei volle Decks beherbergen sowie – wie bei CRANCHI üblich – perfekt gestaltete Maschinenräume. Angetrieben von zwei massiven VOLVO-PENTA IPS D13 Aggregaten mit jeweils 1.000 PS angetrieben: Die größten Serienmotoren im IPS-Bereich von VOLVO.

cranchi-magnifica-78-yacht-kaufen

Zurzeit wird in der Werft die Backbord-Rumpfform sowie die Laminationsform für die Decksaufbauten hergestellt. Paola erklärt: “Das ist der Grund, warum wir dieses Werk auch “Seventy Plant” genannt haben, als wir es 2010 gebaut haben – wir hatten von Anfang an den Bau von Yachten bis 80 Fuß im Kopf. Dies war schon die Vision unseres Vaters.” Auch das ist ein faszinierender Aspekt bei CRANCHI: Als in den Jahren nach 2008 die Krise ausbricht, geht CRANCHI einen Weg, den wenige in der Branche gewagt haben. Man investiert. In neue Produktionsstandorte, Techniken und das wichtigste: In die Menschen.

Die CRANCHI 78 ist ein Kind der Krise – doch sie ist beileibe keine Verzweiflungstat, sondern absolutes Wunschkind. “Wir haben mit Christian Grande konsequent unsere Produktpalette erneuert und überarbeitet und am Ende das Ziel verfolgt, diesen Einsatz mit einem neuen Flaggschiff zu krönen. Der Erfolg unserer Werft in den letzten Jahren ist genau diesem Engagement zu verdanken: Alle Yachten sind in puncto Design, Innenausstattung und Materialien neu entstanden.” Die CRANCHI 78 vollendet nun diese Vision und markiert den Beginn einer neuen Ära am Comer See.

magnifica-78-cranchi

Bereits 3 Yachten des neuen 78er-Typs sind verkauft, Baunummer #1 wird beim Cannes Yachting Festival 2018 ihre Weltpremiere feiern. Bis dahin ist natürlich noch einiges zu tun: Die CRANCHI 78 wird nicht nur ein neues Schiff in der Palette der Werft sein, sondern auch ein Schaufenster für all das sein, was CRANCHI ausmacht: Perfektes Rumpfdesign für optimale Seefähigkeit, innovative Ideen aus technischer und Design-Sicht sowie viele überraschende Lösungen, die das Leben auf einer CRANCHI so interessant machen.

“Beim Innenraumdesign hat Christian Grande sein ganzes Können bewiesen”, strahlt Paola: “Leider können das die Layoutpläne und Renderings nicht richtig gut rüberbringen.” Was wir jedoch anhand der Pläne sehen können: Es wird viele, geräumige Kabinen für Eigner und Gäste geben. Auch die Mannschaft und der Skipper an Bord werden sich nicht beschweren können.

cranchi-motoryachten-enjoy-yachting

Wir freuen uns über dieses exklusiven Einblick in das CRANCHI 78 Bauprogramm der Weft und sind begeistert: Ein weiteres Highlight für Cannes 2018 und unsere Gäste. Auch wenn für die allermeisten Eigner diese Yacht ein unerreichbarer Traum bleiben wird, so kann sie dennoch eindrucksvoll das zeigen, was uns und jeden CRANCHI-Eigner, den wir kennen, so stolz macht: Das Wissen darum, ein Schiff zu besitzen, das nach den höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Qualität gefertigt wurde, das einzigartig in puncto Design und Komfort ist und das ein eigenes Gesicht, einen eigenen Charakter und – für uns das faszinierende – eine ganz einmalige Tradition besitzt.

cranchi-78-motoryacht

Sie möchten auch eine CRANCHI-Werft besichtigen und intime Einblicke in die Fertigung dieser Yachten bekommen? Dann kontaktieren Sie uns und schicken Sie uns eine E-Mail an info@enjoy-yachting.de oder rufen Sie uns einfach an. Die CRANCHI 78 sowie alle Yachten der CRANCHI-Range können Sie während des Cannes Yachting Festivals im September 2018 sehen – auch hier lohnt es sich jetzt schon, Besichtigungstermine zu vereinbaren.

Last not least: Eine CRANCHI (zumindest bis 52 Fuß) live testen können Sie bei unseren VIP-Tests in der Laguna di Grado bei Venedig: Wir haben noch zwei Termine im Mai und im Juni: Hier online anmelden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.