MIT DER CRANCHI Z35 ÜBER DIE OSTSEE FLIEGEN …

… das geht nur bei ENJOY YACHTING! So wie gestern – ein perfekter Tag, um mit der CRANCHI Z35 in die Lübecker Bucht zu sprinten. Mit sommerlichen Temperaturen, ein wenig Wind und ganz viel Sonne konnten wir die Gewinnerin des ENJOY YACHTING-Gewinnspiels einer Ausfahrt mit der Z35 im Magazin Lübecker Bucht begrüßen. Herrlichstes Motoryacht-Wetter! Iris, die Gewinnerin, durfte drei Freunde mit zu diesem Event einladen: “Dass mein Partner sowie mein Neffe und dessen Freundin mitkommen, war klar – für mich ist dieser Gewinn das Sahnehäubchen, denn ich hatte in der letzten Woche Geburtstag!”, freut sich Iris, als wir sie an Bord bitten.

enjoy-yachting-ha-ndler-motorboote

“Obwohl mein Partner Sportfischer ist und er oft mit Freunden rausfährt, haben wir noch nie eine so große und luxuriös ausgestattete Motoryacht richtig sehen können”, schwärmt Iris: “Dieser Platz, dieser Luxus. Und erst die Kabinen unter Deck! Himmlisch, sich vorzustellen, mit dieser Yacht einmal einen ganzen Urlaub verbringen zu können …” Nach der obligatorischen Sicherheitseinweisung durch unseren Skipper und ENJOY YACHTING-Mitarbeiter Michael Peters legen wir dann auch schon ab. “Einfach faszinierend zu sehen, wie einfach diese große Yacht ablegt. Das Motorengeräusch – ein Traum!”, sagt Iris´ Partner. Immerhin röhren zwei mal 260 VOLVO PENTA-PS unter unseren Gästen. “Toll fand ich auch, dass die Jungs dann mit uns noch an der Marina-Tankstelle waren – so etwas macht man ja auch nicht alle Tage mit.”

cranchi-testfahrten-enjoy-yachtingOhqJRtIZoYFSI

Und dann geht es raus: Aus dem Neustädter Hafen dampfen. Gemütlich. Bei einem Gläschen Prosecco. Aber nur eines, denn dann bittet Michael unsere Gewinnerin ans Steuer: “Es war aufregend, sich auf den Skipper-Platz zu setzen”, sagt Iris. “Aber als Michael dann plötzlich Vollgas gegeben hat … da war kein Halten mehr!” Immer wieder beeindruckend, wie schnell und unmittelbar die CRANCHI kraftvoll anspringt, sich ins Gleiten über die Wellen begibt und dann mit 32 (!) Knoten die kurze Ostsee-Welle einfach nur hinwegbügelt: “Einfach nur: W-O-W! Dieses Gefühl, diese Beschleunigung!”, schwärmt Iris´ Neffe, als er steuert: “So leicht und unmittelbar, wie die Yacht sich steuern lässt, sich in die Kurve legt. Einfach ein ganz fantastisches Gefühl!”

Auch die Freundin ist begeistert: “Ich habe noch nie eine Yacht gesteuert, schon gar keine so große. Das war einmalig und richtig aufregend. Mein Herz hat die ganze Zeit gepocht – vor allem, als wir dann in Travemünde in das Fahrwasser eingelaufen sind und ich die Yacht bis in den Hafen steuern durfte. Unvergesslich!” Nach so viel Aufregung nutzen wir die Zeit und schauen uns in Ruhe unter Deck um, während oben ein kleiner Snack vorbereitet wird: “Die Kabinen sind einsame Spitze!”, kann sich Iris begeistern: “Mit vier Personen kann man es hier wunderbar aushalten. So viel Platz …”

Cranchi-Z35-testfahrt-ostsee

Die CRANCHI Z35 begeistert unsere Boots-Neulinge ebenso, wie gestandene Yachtbesitzer. Aus der legendären ZAFFIRO 34 entwickelt, die bei CRANCHI in einer unfassbaren Stückzahl von knapp 1.500 Einheiten gebaut worden ist, kann die CRUISER Z35 mit vielen neu entwickelten Details aufwarten, ohne die Stärken und das einmalige “Zaffiro-Feeling” gänzlich zu verleugnen. Eine kraftvolle Yacht, die sowohl schnell als auch sparsam im Cruising Modus für die längere Strecke eingesetzt werden kann. Dazu innen als 2-Kabiner extrem weitläufig und luxuriös ausgestattet: “Eine komplette Küche – die man wohl Pantry nennt bei Euch – und dann das Badezimmer … einfach fantastisch!”, schwärmt Iris. Ja, unsere Z35 ist eben ein reinrassiger italienischer Star!

cranchi-Z35-Test

Wir drehen eine zünftige Hafenrunde durch Travemünde. Unsere CRANCHI macht neben dem alten Flying-P-Liner PASSAT, dessen Segelschiffslinien wunderschön und unerreicht sind, eine ebenso attraktive Figur: Das bestätigen zumindest die vielen Passanten, die mit Eistüten in der Hand unserer CRANCHI und Iris samt ihren Freunden zuwinken. “Als es dann wieder auf die Ostsee geht, habe ich mich schon wieder gefreut, als Michael die Gashebel umgelegt hat und wir sogar über die Heckwelle einer großen Ostsee-Fähre gesprungen sind!” James Bond-Feeling inklusive. “Ein toller Törn, super 3 Stunden – es war wirklich traumhaft!”, bedankt sich Iris – und wir uns bei unseren vier glücklichen Gewinnern für die beste Probefahrt-Crew seit langem.

Sie sind auch an einer Testfahrt mit einer CRANCHI Motoryacht interessiert? Dann schicken Sie uns eine E-Mail an info@enjoy-yachting.de oder rufen Sie uns unter 04561 – 71 72 72 3 einfach an. Wir freuen uns auf Sie!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.