Motorboot-Trend Trawler – was steckt dahinter?

Hat er Sie auch schon gefangen, der “Trawler-Trend”? Immer mehr erfreuen sich diese Verdränger wachsender Beliebtheit – vor allem unter denjenigen Skippern, denen Volumen, Komfort und Effizienz am Herzen liegen. BENETEAU ist mit der Swift Trawler-Linie seit jeher Marktführend in diesem Segment: Stil, Form, Design und Funktion dieser ebenso schönen wie praktischen Schiffe sind branchenweit tonangebend. Wir haben uns den Bau eines Swift Trawler 35 bei der BENETEAU-Werft in Frankreich einmal genauer angesehen.

Beneteau-swift-trawler-test

Beginnen wir am Ende der Produktion: Ein fertiger Swift Trawler 35 schwimmt im großen Testbecken: Am Ende der Produktion wird jedes Boot bei BENETEAU einer rigorosen Abnahme und Qualitätskontrolle unterzogen: Motoren laufen einige Zeit (weswegen Ihr Neuboot niemals mit o Motorstunden ausgeliefert werden kann), die komplette elektrische Anlage wird auf Herz und Nieren geprüft, Bug- oder Heckstrahlruder getestet und zu guter Letzt wird die Yacht einem stundenlangen künstlichen Starkregen ausgesetzt, um die Dichtigkeit zu überprüfen.  Sie als neuer Skipper – und wir als Händler – können uns auf das perfekte Qualitätsmanagement bei BENETEAU verlassen.

qualita-t-beneteau-swift-trawler-angebote-gebraucht

Übrigens: Eine Qualitätskontrolle findet bei BENETEAU nicht nur am Ende der Produktion statt: Selbstverständlich wird nach jedem Produktions-Step (Rumpf, Motor- und Antriebsanlage, elektrische Ausrüstung etc.) ein standardisiertes Check-Up von eigenen Qualitätsmanagern gefahren. Zudem wird bei der “Geburt” einer Yacht – dem Laminieren des Rumpfes – sogar täglich eine dichte Qualitätskontrolle durchgeführt: Denn der Rumpf muss in jedem Fall und immer von allerbester Güte sein.

Die Rumpfproduktion eines Swift Trawler

Bei Beneteau kommen alle Laminationsarten bei der Rumpf- und GFK-Produktion zum Einsatz: Nachdem das Gelcoat aufgebracht ist, werden bestimmte Rumpfteile im Handauflegeverfahren durch jahrelang geschulte und erfahrene Mitarbeiter hergestellt. Dies wird zudem durch Balsa-Sandwich unterstützt in Bereichen, in denen es sinnvoll und angebracht ist.

swift-trawler-bau-beneteau-stabil-kaufen

Andere Teile, die beispielsweise keine strukturellen Aufgaben übernehmen und nur wenig Last- oder Kräfte aufnehmen müssen, wie beispielsweise Backkistendeckel etc. werden im Laminat-Spritzverfahren hergestellt. Besonder beanspruchte Teile werden bei BENETEAU natürlich auch im Vakuum-Infusionsverfahren mit Dvinycell-Kern hergestellt. Die ganze Palette der GFK-Bootsbaukunst eben.

Das Kraftwerk eines Swift Trawler

Ist der Rumpf soweit fertig, also mit komplett fest verklebter Innenschale, die mit den Spanten und Stringern für Stabilität und Festigkeit sorgt, kommen die Kaskos in die Fertigungshalle. Bis hier her hat der Rumpf Ihres neuen Trawlers etwa 7 Tage gebraucht. Nun werden die Yachten komplett “am Fließband” fertig ausgebaut. Eine Taktstraße enthält – je nach Bootsgröße – 4 bis 6 Fertigungsstationen, auf denen die Yachten im Schnitt alle 24 Stunden einen Platz weiter fahren.

swift-trawler-probefahrt-testfahrt-beneteau

Alles beginnt mit dem Einbau der Kraftwerke: Den Motoren. BENETEAU verbaut im Swift Trawler Volvo Penta-Aggregate vom D6 im kleinsten Swift Trawler 30 über den (hier abgebildeten) Cummins mit 425 PS bis hin zu Volvo Penta IPS-Aggregaten in den großen Swift Trawlern 44 und 50. Ob Welle oder IPS, in jedem Fall werden bei diesem Arbeitsschritt rund um den Motor alle weiteren Einrichtungen eingebaut: Tanks, Pumpen, Leitungen, Generatoren, Heizung, Klima – eben das, was Sie sich aus den umfangreichen Ausstattungslisten gewünscht haben.

Holz- und Stoff: Der Swift Trawler wird wohnlich

Bei BENETEAU ist man seit jeher auf 2 Dinge besonder stolz: Die absolut seegängigen Rümpfe und die Qualität der Schreinerarbeiten. Denn das ist die Wiege der Firma vor fast 150 Jahren. Alle Inneneinrichtungen vom Bett über Schränke, Tische, Badezimmer oder Salone werden für alle Yachten exklusiv und eigens bei BENETEAU gefertigt. Garantiert 100% Made in France. Das Spannende: Von den etwa 15 Produktionsstandorten in der Region Les Sables ist ein Werk komplett auf Möbel spezialisiert. Von hier aus werden alle Werftstandorte zentral beliefert.

beneteau-swift-trawler-angebote-kaufen

Die Möbel, ganze Kabinen, werden als Einheiten gefertigt. Diese kommen oftmals komplett verkabelt und mit Licht- oder HiFi-Komponenten fertig ausgestattet am Fließband an. Arbeiter heben die Module dann an ihren Platz in das Kasko und verkleben, verschrauben oder laminieren diese an den Rumpf an. Durch modulare Fertigung müssen nun nur noch die Kabel mit den Backbones verbunden werden: Plug and Play, sozusagen.

Ihre individuelle BENETEAU

Selbstverständlich können Sie Ihrer Fantasie bei der Ausstattung Ihrer BENETEAU freien Lauf lassen: Trotz der immensen Automation und Modularität bietet BENETEAU eine reiche Palette an Oberflächen, Stoffen, Farben, Lacken, Teppichen, Hölzern und Varianten an. Für eine Großserienproduktion sind das wirklich viele Spielarten: Garantiert sieht keine BENETEAU aus wie die andere.

swift-trawler-gebraucht-kaufen

Am Ende der Straße kommt nun die “Hochzeit” – die (wiederum fertig ausgestattete und verkabelte Decksschale) wird auf den Rumpf geklebt und zusätzlich fest verschraubt. Nun bringen die Mitarbeiter dieses letzten Fertigungsschrittes die durch Sie individuell gewünschten Accessoires an Bord: Camperverdecke, Persenninge, Polster, Kisse, Matratzen bis hin zu Geschirr oder dem Schöpflöffel für den IceMaker kommt nun alles an Bord, was Ihren Swift Trawler ausmacht.

Mit ENJOY YACHTING zu Ihrem Traumschiff

Am Ende – das wissen Sie bereits – wird Ihre Yacht auf Herz und Nieren geprüft, abgenommen, verpackt und durch uns ausgeliefert. Auch wir machen mit Ihnen am Übergabetermin in einem Hafen Ihrer Wahl eine ausgiebige Übergabe – natürlich inklusive Testfahrten. Auf Wunsch nehmen wir uns auch mehrere Tage Zeit, um die Übergabe durch ein Skippertraining mit Ihrer neuen Yacht (Hafenmanöver, IPS-Einweisung etc.) abzurunden. Eben: Wir machen es perfekt!

ha-ndler-beneetau-swift-trawler

Und was macht die Faszination Trawler nun aus? Für uns ist es das “echte Seefahrt-Feeling“. Ein Schiff, wie ein Kapitän auf großer Fahrt, zu steuern. Viel Raum und Platz für Erholung, lange Törns, ja sogar ganze Lebenskonzepte, die auf den Trawlern Platz finden. Ob auf romantischen Inshore-Trips auf den Flüssen Europas oder auf hoher See: Ein BENETEAU Swift Trawler ist Ihr treuer Begleiter und eine Liebe fürs Leben.

Übrigens haben wir für Sie aktuell 2 Trawler verfügbar: Unser BENETEAU Swift Trawler 44 wird ab Ende Mai auf der ancora boat show ausgestellt und ist schon heute zu einem attraktiven Vorführyachten-Sonderpreis im Angebot. Zudem erwarten wir für Juli/August den CRANCHI T36 Crossover – das Einsteigermodell in die sportliche Crossover-Klasse – aus der Werft. Auch dieses fantastische Boot (3 Kabinen!) bieten wir Ihnen gern zu einem attraktiven Sonderpreis an. Kontaktieren Sie uns bitte einfach unter info@enjoy-yachting.de

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.