OCEANIS 30.1 bei der Ultramarin Boat Show

Heute startet sie, die 2019er Ausgabe der Ultramarin Boat Show in Kressbronn am Bodensee. Neben unseren Motoryachten von CRANCHI haben begrüßen wir natürlich auch die Segler am Steg – und dieses Jahr mit einem ganz besonderen Boot. Die OCEANIS 30.1 von Beneteau hatte schon am Anfang des Jahres auf der Boot Düsseldorf für Aufsehen gesorgt: Das nur 2.99 m Breite Boot bietet als geräumiger 30-Füßer für einen Startpreis von 83.000 € ein unschlagbares Angebot. Gestern bringen wir diese kleine große Yacht auf Messeglanz …

01_yacht-oceanis-30-1

Lars Reisberg, Segel-Experte bei ENJOY YACHTING, fässt es so zusammen: “Die neue OCEANIS 30.1 trifft genau den Nerv der Zeit, das merken wir an dem immensen Interesse an dieser Yacht.” So sind seit ihrer Vorstellung die Anfragen für dieses Boot und damit das Feedback aus dem Markt unter 35 Fuß auf einem dauerhaft hohen Niveau: “Gerade für die großen Inshore-Reviere wie den Bodensee ist diese Yacht wie geschaffen“, so Reisberg weiter: “Aber auch im Einsatz auf dem Meer spricht die OCEANIS 30.1 viele Kunden an. Denn als Einsteigeryacht, die wir inkl. Transport, Riggen, professioneller Inbetriebnahme und Übergabe für 110.000 bis 120.000 Euro inkl. MWSt. als Komplettpreis anbieten können, gibt es momentan aus meiner Sicht keine so attraktiven Angebote am Markt.”

02_groesse-oceanis-30-1-segelyacht

Keine Frage also, dass wir keine Kosten und Mühen gescheut haben, die Werft davon zu überzeugen, uns den OCEANIS 30.1-Prototypen für zwei Boatshows in Deutschland zur Verfügung zu stellen: Am heutigen Wochenende, 11. und 12.5., stellen wir die Yacht in der Ultramarin Marina am Bodensee aus. Wir heißen unsere Gäste und Besucher herzlich willkommen – auch wenn das Wetter vielleicht etwas regnerisch ist. Lars Reisberg und das Team von ENJOY YACHTING putzen bis gestern das Boot, um Ihnen das perfekte Ambiente einer Besichtigung zu ermöglichen.

Treffen Sie uns an Bord: Ultramarin und Hamburg ancora Yachtfestival!

“Ich bin im Zuge der Vorbereitung für diese Messe nun zwei Tage lang buchstäblich in jede Ecke des Bootes gekrochen”, sagt Reisberg: “Und ich würde sagen, dass ich das Boot nun in- und auswendig kenne.” Besonders begeistert zeigt Reisberg sich von der Tatsache, dass es die Werft geschafft hat, eine vollwertige Cruiser-Yacht auf unter 10 Metern zu entwickeln, die  alle Merkmale der großen Fahrtenyachten beinhaltet. 

03_lars-reisberg-enjoy-yachting-segeln

“Die OCEANIS 30.1 hat ein für diese Bootsgröße tolles, großes Cockpit mit zwei Bänken, auf denen Gäste Platz am Cockpittisch haben oder man in lauen Nächten lang ausgestreckt schlafen kann”, beginnt Lars Reisberg: “Wer das Boot mit den Doppelsteuerrädern ordert, kann bequem die Badeplattform erreichen und ohne behindert zu werden das Boot betreten und verlassen.” Die Sicht des Steuermanns nach vorn ist super – in alle Richtungen kann die Yacht souverän bewegt werden. Unten glänzt das Boot mit einem großen, hellen, Licht durchfluteten Salon. Zwei Sitzbänke (an Steuerbord als fünfte Koje nutzbar) an einem großen Dinnertisch dominieren den Raum.

04_reibingung

Die V-Kabine im Vorschiff bietet zwei Erwachsenen Platz zum Schlafen, obschon ganz vorn am Kollisionsschott 4 Beine auf 40 cm Breite Platz finden müssen: Kuschelmodus. Dafür ist die Vorschiffskabine mit 1.87 m Stehhöhe groß dimensioniert, hinter der großen Doppeltür zum Salon befinden sich zwei große Schränke für die See-Klamotten. Die Achterkabine bietet noch deutlich mehr Liegefläche. “Einzig der etwas sparsame Stauraum in der Pantry ist ehrlicherweise mein einziger Kritikpunkt”, so Reisberg: “Ich werde das Boot im Sommer zwei Wochen segeln und weiß jetzt schon, dass ich den Proviant für so einen langen Törn nur in den – allerdings extrem voluminösen – Staumöglichkeiten unter den Salon-Sitzbänken werde verteilen müssen.” Ein Zugeständnis an die Schiffsgröße: Am Ende ist auch die OCEANIS 30.1 nur unter 10 m lang …

Segel-Power dank Square-Top Großsegel

Die OCEANIS 30.1 ist mithin auch die erste Fahrtenyacht aus dem Sortiment des französischen Marktführers, die schon die maximale Segelfläche als Standard bietet: “Das Großsegel ist extrem ausgestellt und mit knapp 24 Quadratmetern Segelfläche schon am Maximum. Hier kann man nur noch gemäßigter werden, etwa mit dem 19 Quadratmeter großen Roll-Großsegel”, so Reisberg. Pflicht allerdings sollte für zukünftige Eigner der Upgrade vom Selbstwende-Focksegel (15.7 qm) auf die Roll-Genua mit 22.1 qm sein: “Dann sieht die OCEANIS 30.1 nicht nur schnittig aus – sie segelt auch so!”

05_oceanis-30-1-kaufen

Wir freuen uns über Ihren – vielleicht doch spontanen? – Besuch bei uns an Bord der OCEANIS 30.1 bei der Ultramarin Boat Show an diesem Wochenende. Falls Sie es nicht schaffen, Ihre einzige Chance, diese fantastische Yacht live zu sehen (und vom 27. bis 29.5. auch selbst zu segeln!) ist dann das Hamburg ancora Yachtfestival, das vom 24. bis 26.5. in Neustadt in Holstein stattfindet: Lars Reisberg und das Team von ENJOY YACHTING freuen sich auf Sie, die in Kressbronn oder an der Ostsee an Bord der 30, der nagelneuen OCEANIS 46.1 und der OCEANIS 35.1 begrüßen zu können. Termine und Infos: info@enjoy-yachting.de

Eine Nummer größer: Die OCEANIS 35.1 ist einer der Top-Seller

Apropos OCEANIS 35.1 – Sie möchten es dann doch eine Nummer größer versuchen? Aktuell bieten wir Ihnen auf die letzten neuproduzierten Modelle der OCEANIS 31 fantastische Konditionen! Diese Yacht mit einem bewährten Rumpf (und einem Steuerruder) bekam 2014 ein komplett neu designtes Rigg. Sie kann, zugegeben, nicht mit dem aufregenden Design der neuen 30.1 mithalten, wird aber mit etwas mehr Platz vielleicht den eher “klassisch” ausgerichteten Segler sehr wohl überzeugen können. Fragen Sie uns nach den Sonderkonditionen der Werft.

06_Oceanis-Yacht-kaufen-enjoy-yachting

Wenn es noch eine Nummer größer sein soll, dann laden wir Sie ein, eine toll ausgestattete OCEANIS 35.1 bei uns in Kressbronn zu besichtigen. Diese Yacht ist nicht Teil der Messe-Ausstellung, da sie sich momentan in der Kommissionierung für den Kunden befindet, kann aber auf Wunsch gern besichtigt werden. Hier bieten wir Ihnen aktuell 6 vor-konfigurierte OCEANIS 35.1 sofort verfügbar zu absoluten Hammerpreisen an – Fragen Sie uns gern am Steg.

07_Oceanis-35-1-Antifouling

Also: Wir sehen uns heute und morgen in Kressbronn? Oder in 2 Wochen in Neustadt an der Ostsee? Das Team von ENJOY YACHTING und Segel-Experte Lars Reisberg freuen sich auf Sie. Vereinbaren Sie bitte gern einen Probesegeltermin auf der OCEANIS 30.1, 46.1 oder 35.1 an den Tagen 27.5. bis 29.5. ab Neustadt/Holstein oder für die kommende Sommer-Segelsaison mit Lars Reisberg, senden Sie einfach eine E-Mail an info@enjoy-yachting.de

Ahoi!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.