Scheuerleisten für Segelyachten: Sinnvoll!

Bei ENJOY YACHTING begreifen wir uns nicht nur als bloße Bootshändler, die Ihnen eine Yacht verkaufen: Vielmehr möchten wir Ihre Partner sein, die Sie bei allen Fragen rund um Ihr Boot – auch über die gesetzlich vorgeschriebenen 2 Jahre Gewährleistung hinaus – begleiten. Zu unserem Service gehört deshalb selbstverständlich auch die kompetente Beratung von Segler zu Segler in allen Dingen, die Ihre Yacht noch brauchen könnte. Wie etwa Schlingerleisten.

Wozu braucht eine Yacht Scheuerleisten?

Vor allem in Ost- und Nordsee, aber auch in überraschend vielen Häfen im Mittelmeer sind Bootsboxen mit Pollern weit verbreitet. Als frisch gebackener Yachteigner können diese Poller beim An- und Ablegen, vor allem unter Windeinfluss, zu haarigen Manövern führen. Vor allem wenn dann die Poller nicht mit Gummierung oder anderen Stoßfängern abgesichert sind, verursachen selbst die kleinsten Touchierungen an blanken Stahlpollern schnell unschöne Kratzer – im besten Fall. Wer hier stärker vorbeischrammt, kann sich schnell das Gelcoat aufreißen und das darunter liegende Laminat beschädigen.

oceanis-scheuerleiste-nachruesten-preis

 

Bei allem Können und bester Seemannschaft: Nichts schützt Ihre Yacht so sehr, wie eine Scheuerleiste. Unsere Werft BENETEAU bietet die Yachten ab Werft nicht mit einer solchen Ausrüstung an. Das liegt vor allem daran, dass es ganz viele verschiedene Scheuerleistenkonzepte gibt: Von der Art der Befestigung bis hin zu verschiedenen Materialien und Qualitäten, von billig bis Luxus. Wir haben für uns das unser Meinung nach beste Konzept entwickelt und bieten die Scheuerleisten als Zusatzoption bei einem Yacht-Neukauf oder als Nachrüst-Option an. Dabei legen wir Wert auf hochwertiges Material, Langlebigkeit, Haltbarkeit und die Fähigkeit, Stöße abzufangen und so zu absorbieren, dass möglichst wenig Kräfte auf den Rumpf übertragen werden. 

Was kosten gute Scheuerleisten?

Der Preis für gut gemachte Scheuerleisten ist kein Schnäppchen, das ehrlicherweise vorweg. Wer eine schnelle, billige Lösung sucht, der wird mit Selbstbausätzen aus dem Internet sicher fündig werden. Dies ist aber nicht unser Ansatz. Eine ENJOY YACHTING-Scheuerleiste ist aus massivem Teak gefertigt und wird – es sei denn, der Eigner wünscht es anders – zusätzlich mit einem NiRo-Stahlband umgeben. Wir beziehen unser Teakholz selbstverständlich aus zertifiziertem Anbau!

segelyacht-scheuerleisten-kaufen

Vor Ort – entweder bei der Kommissionierung und Auslieferung Ihrer Yacht, im Winterlager oder auch längs am Steg als Nachrüst-Option – werden die Rohlinge dann auf Gehrung zugesägt und fein bearbeitet. Unsere Top-Handwerker befestigen dann innerhalb von 1 bis 2 Tagen die Scheuerleisten an Ihrer Yacht. Ein Service, der bei für Yachten inkl. Montage im Rahmen 4.000 bis 10.000 Euro liegt, je nach Größe Ihres Bootes. “Sicher, diese Preise erscheinen hoch”, sagt Segel-Experte Lars Reisberg: “Aber angesichts von Yachtbudgets von mehreren hunderttausend Euros erscheinen mir 5.000 oder auch 10.000 Euro Invest in die Sicherheit des Bootes doch eher marginal. Professionelles Ausbessern von Gelcoat- und GFK-Schäden kann sich auch schnell summieren.” Fordern Sie noch heute ein unverbindliches Angebot für Ihre Yacht bei uns an: sales@enjoy-yachting.de

Scheuerleisten sicher befestigen – lebenslang Sicherheit genießen.

Wir gehen wir bei der Ausrüstung Ihrer Yacht mit unseren hochwertigen Scheuerleisten vor? Die Rohlings-Leisten werden in der Werkstatt bereits mit einer Wasser-Ablaufkante versehen und auf die Rundung Ihrer Yacht angepasst. Die einzelnen Leisen werden dann auf 1.50 bis 2.0 m Länge zugeschnitten und sind in Faserrichtung gesägt. Die Dicke der Leiste beträgt dabei etwa 4 x 4 cm.

Scheuerleiste-Beneteau-segelboot-kaufen

 

Dann bauen wir die Leisten vor Ort bei Ihnen an die Yacht an. Dabei schleifen wir vorsichtig das Gelcoat, das sich unter den Leisten befindet, soweit auf, dass der Spezialkleber, mit denen die Leisten wasserdicht verklebt werden, den besten Grip hat. Sind die Gehrungen zugeschnitten, werden die Teak-Scheuerleisten an den Rumpf geklebt. Alle 15 bis 25 cm werden die Leisten nun mit selbstführenden Spezialschrauben mit dem Rumpf verbolzt. Die Holzleiste sitzt nun fest und “bombensicher”.

Scheuerleiste-segelboot-preis

 

In einem weiteren Arbeitsschritt wird nun das NiRo-Stahlband mit dem Teak verschraubt, welches konvex gewalzt ist und an der dicksten Stelle eine Materialstärke von ca. 3 mm aufweist. Das Stahlband sieht nicht nur schick aus, sondern hat eine wichtige Funktion: Es schützt das darunter liegende Holz vor Abnutzung und fängt die härtesten Schläge ab. Dabei werden die Kräfte bei Remplern in Längsrichtung in das Stahlband abgelenkt. Beim “Entlangschleifen” an Pollern oder Spundwänden muss schon sehr viel passieren, bis der Stahl Kratzer bekommt. Die Kombination Teak + Stahl ist für uns ideal – und für Ihre Yacht die schönste, langlebigste und sicherste aller Varianten.

Eine lohnende Investition: Die hochwertige Scheuerleiste aus Teak & Stahl.

Segel-Experte Reisberg weiter: “Gerade Segel-Anfänger, aber auch Segler, die nach einige Zeit auf die nächst größere Yachtlänge upgraden, sind doch gerade in engen Boxengassen bei Wind oftmals unsicher. Berührungen an Pollern lassen sich zudem auch von den versiertesten Seglern nicht immer vermeiden. Ich halte die Scheuerleiste für eine absolut sinnvolle, ja fast notwendige, Option beim Yachtkauf – vor allem, wenn es in die Ostsee geht.” Zudem ergeben sich mit Scheuerleisten weitere Vorteile: Nun kann man bewusst den Poller beim “Einhangeln” in eine Box nutzen und sich mit der Leiste an den Leepoller legen und sich so vor Abdrift schützen.

beneteau-scheuerleiste

Wir beraten unsere Kunden immer in Richtung dieser Zusatzoption. Dabei können wir für bestimmte Reviere das Designer der Scheuerleiste auch anpassen: Rundere Formen oder weniger Materialstärke (bei Breitenrestriktionen in der Box) oder auch Verzicht auf das Stahlband (vor allem in Binnenrevieren wie dem Bodensee). Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot zum Nachrüsten einer unserer hochwertigen Teak-Scheuerleisten – und möchten Sie als potenziellen Neukäufer für diese absolut sinnvolle Zusatzoption sensibilisieren.

Kontaktieren Sie uns: sales@enjoy-yachting.de

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.