• Ab sofort bis 31.12.2020 - 3 % Mehrwertsteuer sparen!

WIR SEHEN UNS IN CANNES?

ür uns ist und bleibt sie die schönste Messe des Jahres und mithin der Auftakt in ein neues Jahr: Das Cannes Yachting Festival öffnet vom 10. bis 15. September wieder seine Pforten. Für die gesamte Branche ist es die Messe schlechthin, um Weltpremieren und Trends zu präsentieren, unsere Marken BENETEAU, CRANCHI und neu auch EXCESS Katamarane werden fast die komplette Produktpalette im Wasser haben – wir sind selbstverständlich für Sie vor Ort und freuen uns darauf, Sie persönlich begrüßen zu dürfen. Hier geben wir Ihnen einen kleinen Vorgeschmack auf das, was Sie erwartet …

WELTPREMIERE BEI CRANCHI: DER NEUE TRAWLER 55

CRANCHI stellt die komplette Flotte aller verfügbaren Motoryachten aus – so finden Sie am Steg im Vieux Port in Cannes neben den Erfolgsmodellen E26 Classic und Z35 Cruiser auch alle Hardtop und Flybridge-Yachten von M44 HT über die E52 und E56 bis hin zu den bisherigen größten Modellen, der 60 HT und 60 ST. Alle Yachten wie immer in den auffälligen, edlen Voll-Lackierungen und als Showcase mit Vollausstattung.

trawler-55-cranchi-enjoy-yachting

Besonders die Freunde der Langstrecke können sich freuen: Mit dem neuen Trawler 55 feiert CRANCHI die Weltpremiere des Flaggschiffes der Reise-Yachten aus Italien. Der neue Trawler 55 wird den erfolgreichen 53er ablösen. Vieles ist neu, bewährtes ist geblieben. So überzeugt der neue Trawler 55 vor allem durch einn neues Deckshaus mit einem komplett neuen Interieur, einer riesigen Flybridge mit Hardtop und modernem Geräteträger.

Meik-Lessig-Enjoy-Yachting-cranchi-ha-ndler

Meik Lessig, Geschäftsführer von ENJOY YACHTING, wird für Sie die ganze Zeit am CRANCHi-Stand in Cannes verfügbar sein: “Ich freue mich schon jetzt darauf, viele bekannte Gesichter zu den Terminen wieder zu treffen – vor allem aber freue ich mich auf Sie, die Sie vielleicht noch gar nicht den intensiven Kontakt mit den Yachten aus dem Hause CRANCHI hatten. Lassen Sie sich von mir und unserem Team die überragende Bauqualität dieser wunderschönen Yachten zeigen und finden Sie heraus, welches Ihre Traum-CRANCHI ist.”

Sie möchten CRANCHI-Yachten mit Meik Lessig entdecken?

Machen Sie hier einen Termin: sales@enjoy-yachting.de

 

WELTPREMIERE, DIE 2TE: EXCESS KATAMARANE LIVE SEHEN!

Lange, lange haben Sie warten müssen doch nun ist es endlich soweit! Nachdem die EXCESS-Werft im August die ersten Fotos der neuen Katamarane veröffentlicht hatte (wir waren vor Ort und haben berichtet) können Freunde des luxuriösen und schnellen Doppelrumpf-Segelns nun diese tollen Kats live besichtigen: In Cannes feiern der EXCESS 12 und das Flaggschiff, der EXCESS 15 Weltpremiere!

Excess-Segelkatamarane-12-15-preis

 

Hier können Sie erstmals erforschen, welchen Weg die Konstrukteure aus der Groupe Beneteau gegangen sind, um nicht nur Gewicht zu sparen sondern auch den Segelspaß wieder zurück zu bringen: Die EXCESS-Kats sind als schnelle Fahrtenkatamarane ausgelegt und angefangen beim Layout der Leinen und Winschen, der Position der Steuerräder bis hin zu den kleinen Details wie Segel-Druckpunkte, Gewichtsverteilung und Rumpfquerschnitte versprechen die Kats nicht nur – sie halten!

Apropos: Schon jetzt möchten wir Sie einladen, die Kats mit uns vom 24. bis 27.10.2019 in Valencia ausgiebig Probe zu segeln – Termine sind noch frei!

Lars-Reisberg-Excess-Katamarane

Am Stand begrüßt Sie unser Segel-Experte Lars Reisberg und berät Sie gern: “Nachdem wir in Bordeaux drei Tage Zeit hatten, uns mit den Katamaranen intensiv zu beschäftigen, freue ich mich nun auf das Treffen mit unseren deutschen Interessenten. Schon jetzt haben sich viele Termine im Vorfeld ergeben und ich möchte Sie, liebe Multihull-Segler, einladen, mich entweder spontan auf dem Stand vor Ort zu besuchen, oder vorab einen Termin mit mir zu vereinbaren.”

Sie möchten EXCESS-Katamarane mit Lars Reisberg entdecken?

Machen Sie hier einen Termin: sales@enjoy-yachting.de

 

SEGELYACHTEN MIT VERVE: WELTPREMIERE DER FIRST YACHT 53 VON BENETEAU

Wo wir schon bei BENETEAU sind – selbstverständlich hat der französische Marktführer auch einige Überraschungen parat. Neben dem Flaggschiff, der edlen Oceanis Yacht 62, dem ultimativen Reise-Raumschiff Oceanis 51.1 und der nagelneuen Oceanis 46.1 feiert eine Yacht Weltpremiere, auf die Segler schon viele Jahre warten: Die FIRST YACHT 53 schickt sich an, Maßstäbe zu setzen!

Beneteau-First-Yacht-53-enjoy-yachting-kaufen

 

Mit der FIRST YACHT 53 stellt BENETEAU eine neue Klasse von luxuriösen Performance-Yachten vor. Konsequent auf Segelleistung getrimmt, verspricht die FIRST YACHT 53 nicht nur Power unter Laminatsegeln und Carbon-Rigg pur, sondern auch eine neue Art von Luxus unter Deck. Radikal wurde hier der Weg beschritten, Überflüssiges zu streichen und Nützliches zu akzentuieren. Besonders schön geworden ist die aufregende Heckpartie der Yacht, wohl aber auch das durchdachte Layout der Leinen.

heidrun-pollmann-enjoy-yachting-beneteau

Am Stand begrüßt Sie Heidrun Pollmann, die Ihnen gern sowohl die Fahrtenyachten der Oceanis-Linie wie auch die neue FIRST YACHT 53 in aller Ausführlichkeit zeigen wird. Zudem finden Sie in Cannes auch die kleinen, trailerbaren FIRST-Boote (exSeascape). “Die Yachten im Wasser zu sehen und zu erleben, ist etwas ganz besonderes und nicht mit den klassischen Bootsmessen zu vergleichen – besonders das maritime Flair von Cannes wie auch das entspannte Miteinander auf der Messe tragen hierzu bei. Ich freue mich, Sie auf dem BENETEAU-Stand und an Bord unserer Yachten begrüßen zu können!”

Sie möchten BENETEAU-Segelyachten mit Heidrun Pollmann entdecken?

Machen Sie hier einen Termin: sales@enjoy-yachting.de

 

BENETEAU WELTPREMIERE: SWIFT TRAWLER 41 FLY & SEDAN 

Bleiben wir doch bei BENETEAU, denn auch bei den Inboard-Motoryachten gibt es einiges Neues zu sehen. Auch hier kommen die Langstrecken-Freunde auf ihre Kosten, denn mit dem neuen SWIFT TRAWLER 41 stellen unsere französischen Kollegen endlich einen Trawler im beliebten 40-Fuß-Segment vor. Mehr noch als das: Den SWIFT TRAWLER 41 wird es in 2 Varianten als Fly und als Sedan mit Hardtop geben!

beneteau-swift-trawler-42-fly-sedan-enjoy-yachting

Mit diesem Angebot dürften sich bei der Sedan-Variante vor allem die Binnen- und Fluss-Skipper angesprochen fühlen: Unser Motoryachten-Experte Thore Alke: “Der SWIFT TRAWLER 41 Sedan ermöglicht in der Hardtop-Version nun das einfache Passieren von Brücken – ausgedehnte Flusswanderungen sind nun ohne aufwändige Umbauten und die nagenden Zweifel, ob alles passen wird, ohne Weiteres möglich. Trotzdem bleibt der Sedan ein voll hochseetaugliches Schiff, mit dem auch Meerespassagen selbstverständlich gemeistert werden.” Besonders gefallen dürften auch die großen, neuen Fenster im Salon für den perfekten Ausblick!

Neben dem SWIFT TRAWLER 41 entdecken Sie auch die nagelneue MONTE CARLO 52, über die wir bereits bei den Testfahrten in Valencia berichtet haben (lesen Sie hier). Diese spannende Yacht löst die Monte Carlo 5 und 5S ab und gefällt sofort, Thore Alke sagt: “Das neue Design enthält einige Anspielungen auf die MONTE CARLO, stellt aber einen ganz neuen, eigenständigen Entwurf dar. Die Linien sind sehr modern, sehr dynamisch und aufregend. Ich war sofort begeistert von den riesigen Salon-Fenstern und dem Mut, den die Werft hier bewiesen hat, diesen Schritt zu gehen. Eine fantastische Yacht!”

Sie möchten BENETEAU-Motoryachten mit Thore Alke entdecken?

Machen Sie hier einen Termin: sales@enjoy-yachting.de

 

ALLES NEU IN CANNES 2019 – TREFFEN SIE UNS!

Das Cannes Yachting Festival ist nicht nur schön – es ist auch beliebt. Es ist sogar dermaßen beliebt, dass sich die Organisatoren nach dem Gedränge 2018 dazu entschlossen haben, das Festival zu erweitern. Das ist NEU: Die Motoryachten finden Sie im alt-bekannten Vieux Port (der westliche der beiden Häfen) und alles, was einen Mast hat, wird im östlichen Hafen, dem Port Canto, liegen.

Also: CRANCHI und BENETEAU Motorboote im Vieux Port, EXCESS und BENETEAU Segelyachten im Port Canto.

Cannes-Yachting-Festival-2019-vieux-port-port-canto

 

Zwischen den beiden Häfen werden Shuttlebusse und auch Shuttle-Boote verkehren. Wer romantisch bei einem Eis zwischen den Häfen laufen möchte, der tut dies an der berühmte Croisette und braucht zwischen 20 und 30 Minuten Fußmarsch.

Wir freuen uns auf die Messe, auf die vielen neuen, spannenden Boote und natürlich auf Sie! Treffen Sie unser ENJOY YACHTING-team vor Ort, entdecken Sie die Boote, rechnen und kalkulieren Sie Ihre Traumyachten und schlagen Sie bei den sicher wieder attraktiven Messekonditionen zu.

A demain – bis bald!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.