Die schönste Nebensaison der Welt: Yacht-Auslieferung!

Wenn sich die sommerliche Hochsaison langsam dem Ende neigt und die Motoryachten und Segler langsam wieder an das Winterlager denken, ist für uns noch lange nicht Schluss – denn für uns ist im Herbst noch richtige Hochsaison: Die letzten Yachten werden in unseren Werften am Atlantik bei BENETEAU und in Italien bei CRANCHI fertig gestellt und per Schwertransport in die Auslieferungshäfen gebracht.

Wir sind für Sie unterwegs: Europaweit!

Wir möchten Ihnen an dieser wunderschönen OCEANIS 46.1 zeigen, was wir bei ENJOY YACHTING unter einer professionellen Auslieferung verstehen und was Sie als Eigner von uns als Ihrem Yacht-Partner zurecht erwarten dürfen – denn für uns ist eine Yacht eben nicht nur das Produkt der Werft – sie wird erst durch unseren Service zu dem Traumschiff, auf welches Sie sich so lange gefreut haben.

01_service-enjoy-yachting

Wenn Ihre neue Yacht am Bestimmungshafen angekommen ist, wird Sie vor Ort durch einen – meist auch durch die Werft empfohlenen und zertifizierten – Partner ausgepackt und zusammen gebaut. Das sind Seezäune, Großschotbügel, Maschineninbetriebnahmen, Maststellen und Segel einziehen und und und. Denn ein Boot verlässt die Werft niemals seefertig – es ist eher ein großer Bausatz. Wir kontrollieren die Arbeit unserer Partner via whatsapp und enger, tagesgenauer Abstimmung um so bei eventuellen Fehlteilen oder falschen Lieferungen “in time” reagieren zu können. Etwa eine Woche vor Auslieferung an den Kunden, fährt unser technischer Kundendienst mit dem eigenen Transporter zum Boot – nun wird alles durch unsere eigenen Mitarbeiter peinlich genau überprüft und ggf. eigene Arbeiten ausgeführt. Hierfür nehmen wir uns viel Zeit.

Professionelles Aufriggen Ihrer neuen Yacht

Wenn Ihre Yacht nun fertig aufgeriggt ist, wird sie in Betrieb genommen – das betrifft vor allem alle mechanischen und elektronischen Bauteile und Komponenten der Yacht. Wir checken alle Segel, Furler und Reffanlagen, Ruder und Steuerseil-Spannung. Wir nehmen mit zertifizierten Yanmar- und Volvo-Penta-Mechanikern Ihre Schiffsmaschinen in Betrieb und stellen sicher, dass alle Betriebsmittel wie Öle etc. aufgefüllt sind. Unser Ziel – Sie erhalten eine Yacht, die “ready to go” ist!

02_Enjoy-yachting-beneteau-kaufen

 

Dazu gehört natürlich auch, dass wir die kompletten elektronischen Geräte in Betrieb nehmen: Bordsprache Deutsch auf allen Displays, Radio, WiFi und Plotter werden entsprechend vor-eingestellt und auch die Autopiloten kalibriert. Selbstverständlich checken wir auch die Funktion von Ihrer neuen Bord-Heizung oder der entsprechenden Klima-Anlage. Seefertig – das heißt bei uns tatsächlich, dass Sie mit Ihrer Yacht sofort ablegen können. 

Premium-Übergaben für die neuen Eigner

Bei ENJOY YACHTING ist der Name Programm, denn genauso, wie alle unsere Mitarbeiter begeisterte Segler und Motorbootfahrer sind, möchten wir, dass auch Sie Ihre neue Yacht von Anfang an genießen. “Enjoy” eben! Deshalb sind unsere Übergaben stets persönlich: Der Mitarbeiter, der Sie beraten hat, Sie über den Kaufprozess begleitete und bei dem Sie am Ende Ihre Yacht gekauft und bestellt haben, wird in der Regel zur Übergabe an Bord sein und Sie herzlich begrüßen.

03_Auslieferung_Oceanis-46-1

 

Eine Yacht-Übergabe besteht bei ENJOY YACHTING meist aus ein bis zwei Tagen, an denen wir mit Ihnen nicht nur den “Papierkram” erledigen, sondern mit Ihnen gemeinsam die Yacht entdecken. Am Anfang ist immer die Kontrolle, ob Sie auch das erhalten haben, was Sie bestellt haben: Wir gehen mit Ihnen peinlich genau Ihre Bestellung im Boot selbst durch, checken auf Vorhandensein, Bauqualität und Funktion. Am Ende sind dies 4 mehrseitige Listen, die wir mit Ihnen gemeinsam durchgehen. Am Beispiel dieser OCEANIS 46.1 – ein ganzer halber Tag muss hierfür eingeplant werden.

04_auslieferung-beneteau-oceanis-46-1

Dann gehen wir raus. Selbstverständlich testen wir alle Bordfunktionen – bei einem Segler ist das die Maschine, die Ruderanlage, der Autopilot, das Rigg, die Segel und und und. Besonders spannend wird es, wenn Sie als neuer Eigner ganz neue Erfahrungen sammeln: Wie hier bei der OCEANIS 46.1 der große, wunderschöne Elvström Code-0 auf Furler, der als Leichtwindsegel unersetzlich ist. Wir nehmen uns Zeit und unsere Segel- und Motoryacht-Spezialisten “trainieren” gewissermaßen mit Ihnen in einer Art Skipper-Training, wie Sie mit neuen Einrichtungen, einer neuen Bootsgröße und der Yacht im Allgemeinen sicher klarkommen.

05_segeln-benetau-oceanis-46-1

 

Am Ende sind Sie herzlich eingeladen, das Know-How unserer Mitarbeiter zu nutzen: Stellen Sie gern jede Frage, entdecken Sie alle Ecken und Enden Ihrer Yacht und nutzen Sie die Zeit, die unsere Mitarbeiter bei Ihnen vor Ort sind – und wenn es “nur” das sichere Anlegen mit Ihrer stolzen, neuen, großen Yacht ist. Denn für uns ist “enjoy Yachting” insbesondere, wenn Sie Ihre neue Yacht genießen.

Mit ENJOY YACHTING verbunden

Wenn Sie dann endgültig ablegen und den Auslieferungshafen verlassen, um zu einer ausgedehnten Jungfernfahrt aufzubrechen, verabschieden wir Sie nicht als Kunden, sondern in den meisten Fällen als Freunde mit einer langen Umarmung – das seglerische “Du” ist hier bei allen unseren Kunden schon früh eine liebe Selbstverständlichkeit. Für uns sind Sie jedoch niemals “weg” – ENJOY YACHTING bleibt Ihnen als Partner stets verbunden.

06_oceanis-46-1-beneteau-bestellen

 

Natürlich sind wir Ihr Gewährleistungsgeber für die gesetzlich vorgeschriebenen 2 Jahre und Ihr Ansprechpartner bei Garantiefällen von Ausrüstungsteilen, die meist viel längere Garantiezeiten als 2 Jahre haben. Unsere Mitarbeiter sind per whatsapp, E-Mail oder per Anruf für alle Fragen rund um Ihr Boot stets erreichbar.

Unser Engagement zahlt sich aus: Meist sind die Nachrichten, die uns unsere Kunden schicken, Urlaubsgrüße von den schönsten Revieren der Welt, viele Smileys und Herzen. Sicher, eine Auslieferung mit ENJOY YACHTING ist ein Preisfaktor auf dem Angebot – aber einer, der sich am Ende für Sie als Kunde mehr als bezahlt macht.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.