ERFOLGREICHE BOOT & FUN BERLIN

Sie hat sich in den letzten Jahren zu einer der erfolgreichsten und größten Wassersportmessen Deutschlands entwickelt – die BOOT & FUN Berlin überzeugte auch in 2019 mit einem funktionierenden Konzept. ENJOY YACHTING vertraut auf die Linie der Messegesellschaft Berlin: Mit der BOOT & FUN In-Water-Show in Werder, die im Sommer stattfindet (lesen Sie hier unseren Artikel) werden Interessierte in lockerer Atmosphäre an das Thema heran geführt und können die – meist kleineren – Yachten in ihrem Element sehen. Im einsetzenden Winter dann die große Hallen-Show.

Im Vergleich zu 2018 haben wir noch weiter investiert und präsentierten mit der CRANCHI M44HT eine der größten Yachten der Messe. Der Andrang war entsprechend groß: Beim Design des Standes und der Präsntation sowie Auswahl der Yachten haben wir uns bewusst für Boote entschieden, die auf den Gewässern Berlin-Brandenburgs eine gute Figur machen: Die CRANCHI Z35 Cruiser und die CRANCHI E26 Classic stellen ideale Boote für die Binnengewässer rund um die Hauptstadt dar.

Dass wir uns hierbei bewusst dazu entschieden haben, all die Spezialitäten zu zeigen, für die CRANCHI bekannt ist, wurde von unseren Gästen staunend angenommen: Voll- und teillackierte Rümpfe und Aufbauten machen eine CRANCHI schon von Weitem zu einem Augenschmaus in jeder Marina. Beste Verarbeitung der Teakholz-Intarsien, hochwertige eigengefertigte Beschläge und bestes Finish in allen Oberflächen. Wie wichtig die wachsende Community der CRANCHI-Eigner in Deutschland ist unterstrich der Besuch von Stefano Luraschi, weltweiter Vertriebsleiter der Werft und seit fast 40 Jahren dem Unternehmen treu.

„Deutschland ist für CRANCHI ein wichtiger Wachstumsmarkt. Wir merken die Begeisterung der Deutschen und den Trend, in hochwertige, langlebige Qualität zu investieren anstatt billig zu kaufen, sehr deutlich – ich bin begeistert vom Zuspruch der Gäste und Kunden.“ Ein Lob, das uns stolz macht und welches im Grund ein Lob an Sie – liebe Leser – ist, denn am Ende setzt sich Qualität immer durch: CRANCHI ist noch immer vollständig in der Hand der Familie Cranchi, die seit 1870 am Comer See leidenschaftliche Boote entwickelt und baut.

Qualität, die sich durchsetzt: CRANCHI immer höher im Kurs

„Dies alles geht natürlich nur, wenn wir unseren Kunden zeigen können, wo genau die Unterschiede zum Werftbau bei CRANCHI liegen“, sagt Meik Lessig, Geschäftsführer von ENJOY YACHTING: „Deshalb sind Messen wie die BOOT & FUN für uns ganz wichtige Meilensteine, um aus Besuchern Gäste und aus Gästen Kunden zu machen.“ In fast allen Gesprächen mit Messebesuchern fällt uns auf: Erst, wenn man es sieht und anfassen kann, versteht man es richtig.

Die Qualität der verarbeiteten Teile, die Oberflächen, Spaltmaße – all das sind Dinge, die man nur an Bord einer echten Yacht tatsächlich fühlen kann. Hinzu kommen subjektive Erfahrungen wie Raumgefühl, Design, Haptik hochwertiger Materialien oder das Lichtkonzept. „Hier sind fast keine blanken GFK-Flächen zu sehen!“, sagten uns viele begeisterte Gäste: Eine CRANCHI-Kabine ist mehr Loft, denn Boots-Kajüte. „Wo sind denn hier Ihre knarzenden Bodenbretter?“, fragte uns ein Besucher leicht ketzerisch. Bei CRANCHI? Fehlanzeige.

„Eine Messe ist meist der erste Berührungspunkt mit einer Yacht“, erklärt Meik Lessig weiter: „Für uns ist es ganz wichtig, dass potenzielle Käufer hier auf der Messe die Menschen kennen lernen, die hinter den Booten stehen. Am Ende ist der Kaufprozess auch immer viel Vertrauen in den Menschen, mit dem man seine Yacht konfiguriert und der einen über den Kauf, die Auslieferung (LINK) bis in die Zeit der Gewährleistung und Betreuung der Yacht im Wasser begleitet.“ Ein Grund mehr, warum ENJOY YACHTING auf den Messen mit der vollen Mannschaft auftritt.

Vertrauen, das belohnt wird: Unsere Kunden sind mehr als nur Bootskäufer. „Ein weiterer, sehr wichtiger Aspekt beim Kauf einer CRANCHI ist natürlich das Erleben der Yacht im Wasser. Wir sind uns sehr deutlich des Faktums bewusst, dass eine CRANCHI mehr kostet, als vergleichbar große Boote aus der Großserienproduktion. Dass dieser Mehrpreis kein marketing-Gag ist, sondern tatsächlich in einem tadellosen Seeverhalten, der perfekten Verarbeitung und Feeling der Yacht auf dem Wasser sofort und deutlich spürbar ist, das kann nur erfahren, wer die Yachten auch fährt.“ ENJOY YACHTING stellt den potenziellen Käufern deshalb ausgiebige Probefahrten zur Verfügung.

“Unsere Kunden können zurzeit fast die komplette CRANCHI-Flotte bei uns in Hannover sehen“, so Lessig: „Wir haben hier die CRANCHI E52 F Evoluzione und die CRANCHI M44HT im Wasser, dazu die CRANCHI Z35 Cruiser, das „Power Boat oft he Year 2019“ die CRANCHI T36 Crossover, eine CRANCHI E30 Endurance und die rasante CRANCHI E26 Classic am Start – alles in Hannover!“ Die Einladung zu unserer Nikolaus-Party am 7.12.2019 sowie ein Besuch bei uns in Hannover stehen: Sehen wir uns?

Mit ENJOY CHARTER in den perfekten Urlaub

Neben CRANCHI hat ENJOY YACHTING in einer weiteren Halle einen kleinen Stand zum Thema Katamaran-Segeln und Charter-Urlaub gehabt: „Für uns ein Test“, so Segel-Experte Lars Reisberg, „Berlin-Brandenburg ist sicher nicht die Region um mit Hochsee-Katamaranen von 40 bis 50 Fuß zu werben, aber eine Chance, um etwas Aufmerksamkeit zu erzeugen.“ Der erste EXCESS 12 kommt im März/April 2020 aus der Werft und dieser toll ausgestattete Kat im Eigner-Layout sucht noch einen Investor: „Unsere nagelneue Charter-Basis in Preveza ist voll im Aufbau – Gäste konnten in Berlin den Base-Manager kennen lernen und sich über unser Charter-Konzept informieren.“ Reisberg stand den Besuchern für alle Fragen rund um das Kauf-Charter-Modell bei ENJOY CHARTER zur Verfügung – wie zum Beispiel für unseren EXCESS 12.

Zudem konnten interessierte Urlauber auf der Messe live Ihren Traum-Urlaub im Ionischen Meer buchen: ENJOY CHARTER bietet noch bis 15.12. für alle Charterwochen einen „Welcome Greece“-Rabatt von 25% auf die Charterwochen-Preise an. „Wer da nicht zuschlägt, ist selbst schuld“, sagt Reisberg: „Das Revier rund um Preveza ist mit dem Ambrakischen Golf perfekt für Einsteiger und alle, die es ruhig und romantisch angehen wollen, wer nach Westen geht, kann das offene Meer zwischen Korfu und Lefkada für Offshore-Abenteuer nutzen und nach Süden, östlich von Lefkada locken hunderte Inseln und Buchten.“

Am Ende eine schöne Messe in der Hauptstadt Berlin: Das gesamte ENJOY YACHTING-Team bedankt sich bei allen Besuchen und Gästen auf unseren Ständen. Danke für Ihr Interesse, Danke für Ihre Begeisterung und vor allem Danke für Ihr Vertrauen und Zuspruch!

Besuchen Sie uns im Showroom Hannover noch bis zum 8.12. und entdecken Sie die CRANCHI-Flotte, bevor es dann auf der BOOT Düsseldorf wieder „ernst“ wird – wir freuen uns auf Sie und sagen „Ciao, Berlin – bis 2020!“

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
CRANCHI Cruiser Z35 CRANCHI Cruiser Z35
309.269,10 € *
CRANCHI E26 Classic CRANCHI E26 Classic
112.812,00 € *